Abszess – Behandlung

Abszesse können in einer Reihe von verschiedenen Arten behandelt werden, abhängig von der Art des Abszesses und wie groß er ist.

Die wichtigsten Behandlungsmöglichkeiten umfassen

Einige kleine Hautabszesse entwässern kann natürlich und besser werden, ohne die Notwendigkeit für die Behandlung. Anwenden von Wärme in Form eines warmen Kompresse, wie eine warme Flanell, helfen Schwellungen reduzieren und beschleunigen die Heilung.

Hautabszesse

Allerdings sollte die Flanell anschließend gründlich und nicht von anderen Personen genutzt gewaschen werden, um zu verhindern, die Infektion zu verbreiten.

Für größere oder persistent Hautabszesse, kann Ihr Arzt einen Kurs von Antibiotika verschreiben, um die Infektion zu helfen, zu löschen und verhindern, dass es zu verbreiten.

Interne Abszesse

Eine Behandlung mit Antibiotika wird in der Regel beginnen, bevor eine bestimmte Art von Bakterien identifiziert worden ist, so “Breitspektrum” Antibiotika wird zunächst gegeben werden. Diese sind gegenüber einer Vielzahl von bekannten infektiösen Bakterien zu arbeiten, und wird in der Regel heilen häufigsten Infektionen. Sobald eine bestimmte Bakterium hat sich von einer Eiterprobe, eine weitere “focused” Antibiotikum, das verwendet werden kann, identifiziert worden.

Manchmal, vor allem mit rezidivierenden Infektionen, müssen Sie alle Bakterien aus dem Körper zu waschen Reinfektion (Entkolonialisierung) zu verhindern. Dies kann für die meisten Ihres Körpers und eine antibiotische Creme für die Innenseite der Nase mit antiseptischer Seife erfolgen.

Jedoch allein Antibiotika möglicherweise nicht ausreichen, um eine Haut Abszess zu löschen, und der Eiter müssen entleert werden, um die Infektion zu löschen. Wenn ein Hautabszeß nicht abgelassen wird, kann es auch weiterhin mit Eiter zu wachsen und zu füllen, bis es platzt, die sehr schmerzhaft sein kann und die Infektion kann dazu führen, zu verbreiten oder zu wiederholen.

Wenn Ihre Haut Abszess Drainage benötigt, werden Sie wahrscheinlich eine kleine Operation unter Narkose durchführen lassen – in der Regel ein Lokalanästhetikum, wo man wach bleiben und die Gegend um den Abszess abgestumpft ist.

Während des Verfahrens wird der Chirurg einen Schnitt zu machen (Schnitt) in der Abszess, der Eiter zu ermöglichen, aus abzulassen. Sie kann auch eine Probe von Eiter zum Testen.

Sobald alle Eiter entfernt wurde, wird der Chirurg das Loch zu reinigen, die durch den Abszess mit steriler Kochsalzlösung (eine Salzlösung) gelassen wird.

Der Abszess wird offen gelassen werden, aber mit einem Wundverband abgedeckt, so dass, wenn mehr Eiter produziert wird, kann es sich leicht entleeren. Wenn der Abszess tief ist, ein Antiseptikum Verband (Gaze Docht) kann in der Wunde platziert werden, um sie offen zu halten.

Das Verfahren kann eine kleine Narbe hinterlassen.

Der Eiter benötigen in der Regel aus einem internen Abszess entleert werden, indem entweder eine Nadel durch die Haut (perkutan Abszessdrainage) eingeführt verwenden oder mit einer Operation.

Die verwendete Methode hängt von der Größe Ihres Abszess abhängen und wo es in Ihrem Körper ist. Antibiotika werden in der Regel zur gleichen Zeit gegeben werden, um die Infektion zu töten und zu verhindern, es zu verbreiten. Diese können in Form von Tabletten verabreicht werden oder direkt in eine Vene (intravenös).

Wie bei Hautabszesse werden Breitspektrum-Antibiotika zunächst bis gegeben werden, hat eine spezifische Bakterien aus einer Eiter Probe identifiziert.

Wenn der interne Abszess klein ist, kann Ihr Chirurg in der Lage sein, es zu entleeren eine feine Nadel. Je nach Lage des Abszesses, kann dies durchgeführt werden Anästhetikum entweder mit einem lokalen oder allgemeinen.

Der Chirurg kann Ultraschalluntersuchung oder Computertomographie (CT) verwenden, um die Nadel in der richtigen Stelle helfen, führen.

Nachdem der Abszess entfernt wurde, wird abtropfen der Chirurg den Eiter die Nadel. Sie können über den Abszess in der Haut einen kleinen Schnitt machen, dann eine dünne Kunststoffrohr ein Drainagekatheter in nannte es einzufügen.

Der Katheter ermöglicht es dem Eiter in einen Beutel abfließen, und kann bis zu einer Woche an Ort und Stelle gelassen werden.

Dieses Verfahren kann als ein Tag Fall Verfahren durchgeführt werden, was bedeutet, dass Sie in der Lage sein, nach Hause am selben Tag zu gehen, obwohl einige Leute im Krankenhaus bleiben für ein paar Tage benötigen.

Wie bei der Inzision und Drainage Verfahren für die Haut Abszesse, kann die perkutane Drainage eine kleine Narbe hinterlassen.

Wenn Ihre interne Abszess zu groß ist, mit einer Nadel abgelassen werden, wenn eine Nadel nicht sicher auf den Abszess zu bekommen, oder wenn Nadel Drainage nicht als wirksam erwiesen hat alle Eiter bei der Entfernung, müssen Sie eventuell einer Operation unterziehen.

Die Art der Operation haben Sie hängt von der Art der internen Abszess ab, die Sie haben und wo es in Ihrem Körper ist, aber es wird in der Regel einen größeren Einschnitt in der Haut beinhalten die Anfertigung der Eiter zu ermöglichen geführt werden gewaschen.

25/07 /

25/07 /

Antibiotika sind Medikamente zur Behandlung – und in einigen Fällen verhindern – bakterielle Infektionen