Achillessehnenverletzung

Eine Oberschenkelverletzung ist ein Stamm oder Riss der Sehnen oder großen Muskeln auf der Rückseite des Oberschenkels.

Es ist eine häufige Verletzung bei Sportlern und in unterschiedlichen Schweregraden auftreten kann. Die drei Typen von Achillessehnenverletzung sind

Die Länge der Zeit nimmt es von einer Oberschenkelverletzung zu erholen oder reißen wird davon abhängen, wie stark die Verletzung ist.

Eine kleinere Muskel ziehen oder Stamm (Grad 1) kann ein paar Tage dauern, um zu heilen, während es Wochen oder Monate dauern könnte von einem Muskelriss (Grad 2 oder 3) zu erholen.

Die Beinbeuger sind Sehnen (starke Bänder von Gewebe) auf der Rückseite der Oberschenkel, die den großen Oberschenkelmuskel bis auf die Knochen befestigen.

Der Begriff “Achillessehne” bezieht sich auch auf die Gruppe der drei Muskeln, die an der Rückseite des Oberschenkels laufen, von der Hüfte bis knapp unter dem Knie.

Die Beinbeuger

Die hinteren Oberschenkelmuskeln sind nicht viel im Stehen oder Gehen verwendet, aber sie sind sehr aktiv während der Aktivitäten, die die Knie, wie Laufen, Springen und Klettern beinhalten Biegen.

Eine Achillessehnenverletzung kann auftreten, wenn eine der Sehnen oder Muskeln über ihre Grenzen gedehnt werden.

Sie treten häufig bei plötzlichen, explosiven Bewegungen, wie singen, Longieren oder Springen. Sie können aber auch mehr allmählich auftreten, oder während langsamer Bewegungen, die Ihre Achillessehne überlasten.

Recurring Verletzung ist bei Sportlern und Sportlerinnen gemeinsam, wie Sie wahrscheinlicher sind, Ihre Achillessehne zu verletzen, wenn Sie es vor verletzt haben.

Regelmäßig Übungen Dehnung und Kräftigung, und vor dem Training aufwärmen, helfen, das Risiko einer Verletzung der Kniesehne reduzieren.

Mild Achillessehne Stämme (Grad 1) wird in der Regel plötzliche Schmerzen und Druckempfindlichkeit der Rückseite des Oberschenkels. Es kann schmerzhaft sein, Ihr Bein zu bewegen, aber die Kraft des Muskels nicht beeinträchtigt werden sollte.

Was sind die Ursachen Achillessehne Verletzungen?

Teil Achillessehne reißt (Grad 2) sind in der Regel schmerzhaft und zart. Es kann auch auf der Rückseite des Oberschenkels einige Schwellungen und blaue Flecken, und Sie haben eine gewisse Stärke in Ihr Bein verloren.

Schwere Achillessehne Tränen (Grad 3) wird in der Regel sehr schmerzhaft, zart, geschwollen und gequetscht werden. Es kann ein “Popping” Sensation zum Zeitpunkt der Verletzung gewesen, und Sie werden nicht in der Lage das betroffene Bein zu verwenden.

Die meisten Achillessehne Verletzungen können für zu Hause unter Verwendung der Techniken, die unten skizziert gepflegt werden.

Betrachten Sie Ihren Arzt zu sehen, wenn Sie irgendwelche Bedenken hinsichtlich Ihrer Verletzung haben, vor allem, wenn Sie denken, es ist eine schwere Verletzung, es wird nicht heilen, oder Ihre Symptome immer schlimmer.

Wie weiß ich, wenn ich meine Achillessehne verletzt haben?

Ihr Arzt kann auch beraten Sie über, wenn Sie zu Ihrer normalen Aktivitäten wieder aufnehmen können und welche Übungen sollten Sie tun, um Ihre Erholung in der Zwischenzeit zu unterstützen. Sie können in der Lage sein, das Sie für die fachärztliche Behandlung in einigen Fällen zu einem Physiotherapeuten zu verweisen.

Wiederherstellen von einer Oberschenkelverletzung kann Tage, Wochen oder Monate dauern, je nachdem, wie stark die Belastung oder reißen ist.

Eine völlig zerrissen Achillessehne (Grad 3) kann mehrere Monate dauern, um zu heilen und Sie werden nicht in der Lage Training wieder aufnehmen oder Sport in dieser Zeit spielen.

Wann sehen Sie Ihren Arzt

Während der ersten zwei oder drei Tage, sollten Sie für Ihre Verletzungen kümmern, indem Sie die folgenden Schritte aus.

Regelmäßige Schmerzmittel, wie Paracetamol oder einem nicht-steroidalen Antirheumatikum (NSAID) Creme oder Gel, kann auch helfen, den Schmerz zu lindern.

Kurzfristige Verwendung von oralen NSAIDs, wie Ibuprofen-Tabletten können auch Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren. Diese sind jedoch nicht für jedermann geeignet. Überprüfen Sie die Packungsbeilage, die mit Ihrem Medikament kommt, um zu sehen, wenn Sie es können.

zu schnell zu anstrengende Übung Rückkehr könnte Ihre Verletzung schlimmer zu machen, aber zu lange Übung vermeiden können Ihre Achillessehne Muskeln führen zu schrumpfen und Narbengewebe um den Riss zu bilden.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie tun sanfte Achillessehne Strecken nach ein paar Tagen beginnen, wenn die Schmerzen abklingen hat begonnen.

Dies sollte durch ein Programm der sanften Bewegung, wie Wandern und Radfahren, und Achillessehne Kräftigungsübungen folgen.

Ruhe und Erholung

Ihr Arzt kann Ihnen weitere Ratschläge geben und, falls erforderlich, Sie zu einem Physiotherapeuten für ein geeignetes Trainingsprogramm beziehen.

Um zu vermeiden, wieder, sich zu verletzen, sollten Sie nur auf eine volle Maß an Aktivität zurück, wenn Ihre hinteren Oberschenkelmuskeln stark genug sind. Ihr Physiotherapeuten oder GP in der Lage, Sie darüber zu beraten.

Viele Menschen brauchen Sport zu vermeiden, für mindestens ein paar Wochen, aber die Länge der Zeit, müssen Sie weg von der Schwere der Verletzung ab.

09/09 /

09/09 /

Laden Sie unsere Stärke und Flexibilität Podcast-Serie und erhalten eine kostenlose Personal Trainer

Steigern Sie Ihre Gesundheit und Fitness mit Spaß und praktische Ideen, aktiv zu werden und verbessern Ihre allgemeine Gesundheit