Arzneimittel-Informationen – Lizenzierung

Bevor ein Medikament häufig verwendet werden kann., Muss zunächst eine Lizenz erteilt werden.

Obwohl es keine Medizin vollständig ist risikofrei, zeigt eine Lizenz haben alle die richtigen Kontrollen durchgeführt und der Nutzen eines Arzneimittels wird angenommen, dass die Risiken überwiegen.

Diese Lizenz wird auch als Zulassung bekannt.

Medizin Lizenzen

Die Lizenzen werden nur dann, wenn ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität gewährt werden während der gesamten Entwicklung und Herstellung eines Arzneimittels erfüllt.

Das Produkt muss auch für den Zweck arbeiten sie bestimmt ist, wenn es genehmigt zu werden.

Die Entwicklung einer Medizin

In vielen Teilen der Welt, können Lizenzen erteilt werden durch

Bevor eine Lizenz erteilt werden kann, muss das Medikament entwickelt und getestet werden.

Potenzielle Medikamente werden gründlich mit Gewebekultur, Computeranalysetechniken und Tierversuchen untersucht.

Alle neuen Medikamente sind gesetzlich verpflichtet werden, für Sicherheit, Qualität und Wirksamkeit getestet.

Die Daten werden von zwei getrennten Tierarten erforderlich, bevor ein Arzneimittel in klinischen Studien Menschen beteiligt verwendet werden.

Klinische Studien sind Studien in menschlichen Probanden und Patienten durchgeführt. Sie prüfen sorgfältig die Sicherheit und Wirksamkeit von Arzneimitteln mit strengen Kriterien.

Wenn klinische Studien durchgeführt werden werden., Muss der Hersteller des Arzneimittels zunächst für die Erlaubnis zur MHRA gelten seine Medizin zu testen.

Welche Informationen enthält eine Lizenz?

In vielen Teilen der Welt gibt es klinische Studien gefördert durch

nicht zugelassene Arzneimittel

Das Finden und die Entwicklung neuer Medikamente dauert etwa 10 bis 15 Jahren. Es ist ein sehr kostspieliges Verfahren. Schätzungen variieren, aber es kann mehr kosten als £ 1 Milliarde ein neues Medikament zu entwickeln, von seiner Entdeckung, eine Lizenz zu erlangen.

Lesen Sie mehr über klinische Studien und medizinische Forschung.

Vier Stufen der klinischen Studien verwendet, um ein neues Medikament zu untersuchen

Lesen Sie mehr über die Phasen der klinischen Studien.

Die Lizenz für ein Arzneimittel enthält Informationen wie

Diese Informationen werden in der Regel in der Zusammenfassung der Produktmerkmale. Dies ist eine Broschüre, die mit der Medizin kommt medizinisches Fachpersonal darüber informieren, wie es verwendet werden soll.

Neben einer Zusammenfassung der Produktmerkmale, Medikamente sollten mit einem Beipackzettel kommen. Diese Broschüre bietet Patienten mit bestimmten Tatsachen über die Medizin. Allerdings ist ein Beipackzettel nicht erforderlich, wenn alle Informationen auf der Medizin Etikett passt.

Kopien der Zusammenfassung der Produktmerkmale und Beipackzettel sind von den MHRA und EMA-Websites zur Verfügung.

Manchmal kann eine medizinische Fachkraft eine nicht lizenzierte Medikamente oder ein Off-Label-Anwendung für ein Medikament empfehlen.

Verwendung bedeutet, dass der Hersteller des Arzneimittels Off-Label hat nicht für eine Lizenz beantragt dafür verwendet werden, um Ihren Zustand zu behandeln. Mit anderen Worten, hat das Medikament nicht klinischen Studien unterzogen, um zu sehen, ob es bei der Behandlung Ihrer Erkrankung wirksam und sicher ist.

Allerdings müssen die Medizin eine Lizenz eine weitere Bedingung zu behandeln und klinischen Studien für diese unterzogen wurden.

Viele Experten wird eine nicht lizenzierte Medikamente verwenden, wenn sie denken, dass das Medikament wahrscheinlich wirksam zu sein und der Nutzen der Behandlung schwerer wiegen als alle damit verbundenen Risiken.

Wenn Ihr Spezialist erwägt eine nicht lizenzierte Medikamente verschreiben, sollten sie Sie informieren es nicht lizenziert ist, und diskutieren mögliche Risiken und Vorteile mit Ihnen.

Ihre Apotheke vor Ort die Dienste benutzen, kann man eine unnötige Reise zu Ihrem Arzt sparen

31/10 /

31/10 /

Klinische Studien erklärt, darunter, wie, daran teilzunehmen und warum die medizinische Forschung ist wichtig,