Blutspende (Blutspenden) – Wer kann spenden

Die meisten Menschen im Alter zwischen 17 und 66, die über 50kg (7st 12lb) wiegen und haben ein gutes Niveau der allgemeinen Gesundheit wird in der Lage sein, Blut zu spenden.

Wenn Sie über 70 sind, müssen Sie in den letzten zwei Jahren gegeben, Blut zu haben, um die Spende fortzusetzen.

Ihr Blutvolumen benötigen zunächst geschätzt werden, wenn Sie eine Frau sind und Sie

Menschen, die nicht Blut spenden

Es wird in der Regel empfohlen, dass Frauen 16 Wochen (4 Monate) und Männer 12 Wochen (3 Monate) zwischen den Spenden verlassen.

Vor dem Blut spenden, werden Sie gebeten, einen vertraulichen Spender Gesundheits-Check-Formular auszufüllen. Dies stellt sicher, dass Ihr Blut für die Spende geeignet ist.

Nicht jeder kann Blut und die Spender-Gesundheitscheck Form spenden sorgt dafür, dass die Menschen die Blutaufnahme sind nicht auf schädliche Viren oder Infektionen ausgesetzt. Es ist auch bei Ihnen das Risiko zu vermeiden, dass, wenn es einen Grund, warum die Blut könnte Ihnen schaden.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie in der Lage sind, Blut zu geben, rufen Sie Blut und Transplantation auf 0300 123 23 23 beraten.

Sie können nicht in der Lage sein, Blut zu spenden, wenn

Sie sollten nicht geben Blut, wenn

Sie sollten nicht Blut für 12 Monate spenden nach dem Sex mit

Sie sollten niemals Blut spenden, wenn Sie jemals haben

Alle großen Religionen. unterstützen die Prinzipien von Blut und Organspende. Sie stimmen auch diese Art von Spende sollte immer eine Frage der persönlichen Wahl, und dass niemand jemals in einer Spende unter Druck gesetzt werden.

Religiöse Ansichten

Das Blut und Transplantations-Website hat mehr Informationen über religiöse Perspektiven auf Organspenden.

Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre Organe oder die Blut spenden? Finden Sie heraus, wie Sie anderen helfen können und wie registrieren