Colic – Behandlung

Colic wird noch besser auf seine eigenen nach ein paar Monaten, obwohl Sie die folgenden Tipps hilfreich in der Zwischenzeit finden.

Es gibt keine “beste” Weg, um Ihr Baby zu trösten. Verschiedene Babys auf verschiedene Methoden reagieren, so müssen Sie möglicherweise sehen, was am besten für Sie.

Die folgenden Vorschläge können helfen

Trösten kann Ihr Baby

Lesen Sie mehr über ein schreiendes Baby zu beruhigen.

Wenn Ihr Baby Koliken hat, ist es wichtig, nicht über Ihr eigenes Wohlbefinden zu vergessen. Suchen Sie nach einem Baby mit Kolik kann anstrengend und belastend sein, und es ist üblich, dass Eltern manchmal zu fühlen sich deprimiert, wütend oder hilflos.

Suche nach sich selbst

Sie können die folgenden Tipps hilfreich

Eine Selbsthilfegruppe namens Cry-sis kann auch Hilfe und Beratung für Eltern mit Babys bereitzustellen, die übermäßig weinen. Sie können die Helpline Cry-sis Kontakt auf 0845 122 8669 (9.00 bis 22.00 Uhr, sieben Tage die Woche).

Wie Kolik verbessert schließlich auf seine eigene, die medizinische Behandlung in der Regel nicht empfohlen. Aber wenn Sie es schwer sind zu finden, gerecht zu werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker um Rat über mögliche Behandlungen.

Es gibt einige over-the-counter-Behandlungen verfügbar Sie versuchen möchten. Diese werden im Folgenden beschrieben.

Es gibt nicht viel guter Beweis für die Wirksamkeit dieser Behandlungen, obwohl einige Eltern finden sie hilfreich. Es kann sich lohnen, sie ein zu einer Zeit für etwa eine Woche oder so jeder zu sehen, ob sie helfen versuchen.

Simeticone Tropfen, wie Infacol, sind eine Ergänzung, die für Ihre Babyflasche oder Muttermilch vor einem Feed hinzugefügt werden können. Die Tropfen sind so konzipiert, Release Blasen eingeschlossene Luft zu helfen, in Ihrem Baby das Verdauungssystem.

Ein Ein-Wochen-Studie von Simeticon Tropfen wird in der Regel empfohlen. Wenn die Symptome Ihres Babys nicht innerhalb dieser Zeit zu verbessern, ist es in der Regel fühlte es wenig Sinn ist mit der Behandlung tragen auf.

Medizinische Behandlungen

Simeticone Tropfen sind sicher für Babys zu haben, und es gab keine Berichte über Nebenwirkungen der Behandlung.

Behandlungen zu vermeiden

Laktase ist ein Enzym, das einen Zucker genannt Laktose abbauen hilft, die in Brust und Formel Milch zu finden ist. Ihr Baby kann ein temporäres Problem verdauen Laktose, die ihre Koliken Symptome beitragen könnten.

Lactase Tropfen, wie Colief, können Sie Ihr Baby Feed hinzugefügt werden, um die Verdauung der Laktose einfacher. Wie bei Simeticon, fällt für mehr als eine Woche Laktase zu verwenden, wenn Symptome nicht verbessern Regel nicht empfohlen.

Es ist möglich, Ihr Baby in Kuhmilch und andere Milchprodukte eine kurzfristige Unverträglichkeit gegenüber Proteinen entwickelt haben.

Wenn Sie stillen, können Sie versuchen, eine Woche lang Milchprodukte aus Ihrer Ernährung zu entfernen oder zwei zu sehen, ob Ihr Baby Symptome verbessern.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt um Rat, wenn Sie sich entscheiden, mit einer Molkerei-freie Diät nach diesem Punkt fortsetzen, da sie zusätzliche Calciumergänzungen empfehlen können Sie pflegen gute Knochengesundheit zu gewährleisten.

Wenn Sie Flaschennahrung sind, suchen Sie Ihren Arzt um Rat zu einer hypoallergenen Milch Formel über einen Wechsel. Diese Art von Milch hat geringe Mengen des Proteins, das die Unverträglichkeit verursachen können. Auch hier können Sie versuchen, es für eine Woche oder zwei mit verbessern, um zu sehen, wenn die Symptome Ihres Babys.

Ihr Arzt kann Ihnen über die am besten geeignete hypoallergene Milch Formel für Ihr Baby zu beraten. Sojamilch Formel wird normalerweise nicht für Babys empfohlen weniger als sechs Monate alt, da es Hormone enthält, die mit Ihrem Baby die körperliche und sexuelle Entwicklung stören können.

Wenn die Symptome Ihres Babys nicht für eine Woche nach der Verwendung von hypoallergene Milch Formel verbessern oder zwei, es fühlte sich in der Regel nur wenig Punkt ist mit sich tragen, auf.

Die folgenden Behandlungen könnten für Ihr Baby gefährlich sein und sollte nicht versucht werden,

Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker oder Ihren Arzt um Rat, bevor Ihr Baby eine Behandlung zu geben, wenn Sie nicht sicher sind, ob es sicher ist, für sie zu nehmen.

10.02 /

10.02 /

Es kann schwierig sein, zu wissen, was ein schreiendes Baby braucht, vor allem in den frühen Tagen. Verwenden Sie diese Tipps, ihnen zu helfen beruhigen