Dehnungsstreifen – Prävention

Dehnungsstreifen sind sehr verbreitet und kann nicht immer verhindert werden.

Jedoch kann die folgenden Ratschläge helfen, das Risiko der Entwicklung von Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Gewichtszunahme schnell über einen kurzen Zeitraum ist eine der häufigsten Ursachen von Dehnungsstreifen.

Gesundes Gewicht

Diät, dass die Ergebnisse in Ihr Gewicht schnell auf und ab gehen – so genannte “Jo-Jo-Diäten” – Dehnungsstreifen verursachen können. Daher kann die Vermeidung schnelle Gewichtszunahme und Gewichtsverlust helfen auftretenden Dehnungsstreifen zu verhindern.

Wenn Sie Gewicht verlieren müssen, sollten Sie es tun, langsam durch eine gesunde, ausgewogene Ernährung und regelmäßig trainieren. Sie sollten nicht mehr als 0,5 kg (1 Pfund) pro Woche verlieren.

Diät

Lesen Sie mehr darüber, wie Gewicht zu verlieren sicher.

Es ist wichtig, eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu essen, die in Vitaminen und Mineralien, besonders Vitamin E, Vitamin C und die Mineralstoffe Zink und Silizium reich ist. Diese Vitamine und Mineralien wird helfen, Ihre Haut gesund.

Eine ausgewogene Ernährung liefert alle Vitamine und Mineralien, die der Körper braucht. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht zu verhindern Dehnungsstreifen Entwicklung benötigt.

Dehnungsstreifen, die während der Schwangerschaft (Striae gravidarum) auftreten, sind in der Regel aufgrund der hormonellen Veränderungen, die Ihre Haut beeinflussen. Schwangerschaft Gewichtszunahme kann kontinuierlich dazu beitragen, die Wirkung von Dehnungsstreifen zu minimieren.

Während der Schwangerschaft ist es normal, dass eine Frau, die auf Gewicht über einen relativ kurzen Zeitraum zu setzen. Aber es ist ein Mythos, dass Sie brauchen, um “essen für zwei”, auch wenn Sie Zwillinge oder Drillinge sind zu erwarten.

Sie brauchen nicht auf eine spezielle Diät zu gehen, wenn Sie schwanger sind, aber man sollte jeden Tag eine Vielzahl von Lebensmitteln essen, die richtige Balance von Nährstoffen für Sie und Ihr Baby zu bekommen. Ihre Ernährung sollte in Vollkorn-Kohlenhydrate wie Brot und Nudeln, sowie Obst und Gemüse reich.

Lesen Sie mehr über Ernährung während der Schwangerschaft.

Während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft sollten Sie Ihre Gewichtszunahme langsam und schrittweise. Die Menge an Gewicht, das Sie anziehen wird, hängt von dem Gewicht Sie waren, bevor Sie schwanger wurde. Es ist normal, 1-2kg (2.2-4.4lb) über den ersten 12 Wochen der Schwangerschaft zu gewinnen;. Als grobe Richtlinie, während der Schwangerschaft, Frauen, die

Sind Sie übergewichtig?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Hebamme oder der Gesundheit Besucher, wenn Sie sich Sorgen machen über kein Gewicht auf einem gesunden Rate gewinnt, oder wenn Sie sich Sorgen um Ihre Dehnungsstreifen.

Body-Mass-Index (BMI) ist ein Maß für die meisten Menschen verwenden können, um zu überprüfen, ob ihr Gewicht in Bezug auf ihre Höhe gesund ist und zu bauen.

Bei den meisten Erwachsenen ist ein idealer BMI-Score von 18,5 bis 24,9.

Sie können die BMI gesunde Gewichtsrechner verwenden, um herauszufinden, ob Sie übergewichtig sind.

Halten Sie die Haut gesund bei Wind und Wetter. Plus gemeinsame Hauterkrankungen und Behandlungen, einschließlich Akne

Gewichtsverlust Ressourcen, Gewicht zu verlieren zu helfen, gesund, einschließlich der 12-Wochen-Diät und Bewegung Plan

Finden Sie heraus, was wie Dehnungsstreifen aussehen, die sie wahrscheinlich zu bekommen ist, und was geschieht mit ihnen nach der Geburt