Dystonie – Behandlung

Es gibt eine Reihe von Behandlungstechniken, die die unwillkürliche Bewegungen und Spasmen der Dystonie steuern kann, einschließlich Medikamente, Physiotherapie und in einigen Fällen der Operation.

Das Ziel ist die Befreiung von den anormalen Bewegungen und Haltungen der Dystonie zu bieten, einschließlich aller zugehörigen Schmerzen und Beschwerden.

In einigen Fällen andere Bedingungen, die als Folge von Dystonie entstehen, wie Stress, Angst oder Depression, müssen möglicherweise auch behandelt werden.

Botulinumtoxin

Die Behandlung von Dystonie sollte auf das Individuum und ihre spezifischen Bedürfnisse beruhen. Da verschiedene Menschen verschiedene Behandlungen reagieren unterschiedlich auf, kann es notwendig sein, mehrere Optionen, um zu versuchen, um herauszufinden, welche am besten funktioniert.

Es gibt vier Arten der Behandlung von Dystonie. Sie sind

Medikation

Wo immer möglich, Physiotherapie, Medikamente oder Botulinum-Medikamente verwendet werden Dystonie zu behandeln, anstatt Chirurgie, insbesondere im Falle von Kindern und Jugendlichen.

Jede Art der Behandlung wird weiter unten ausführlicher diskutiert. Sie können auch eine Übersicht über die Vor- und Nachteile der Dystonie Behandlungen zu sehen, die Ihnen erlaubt, Ihre Möglichkeiten zu vergleichen.

Da in den späten 1980er Jahren in die klinische Praxis eingeführt hat Botulinumtoxin ein wirksames und weit verbreitete Form der Behandlung für eine Anzahl von verschiedenen neurologischen Erkrankungen geworden, die abnormale Muskelkontraktionen, wie Dystonie beinhalten.

Es wird durch Injektion direkt in die betroffenen Muskeln und Arbeiten gegeben durch die Neurotransmitter verantwortlich für Muskelkrämpfe Blockierung der betroffenen Muskeln zu erreichen.

Die Auswirkungen der Injektion in der Regel zwei bis drei Monate dauern, nach welcher Zeit Sie eine weitere Injektion benötigen. Die Stelle der Injektion kann für ein paar Tage schmerzhaft spüren, aber das sollte bald passieren.

Andere Nebenwirkungen von Botulinumtoxin wird davon abhängen, welche Teil des Körpers injiziert wird. Beispielsweise Injektionen

Diese Arten von Nebenwirkungen sollte nach etwa einer Woche passieren.

Krankengymnastik

Es gibt eine Reihe verschiedener Medikamente, die verwendet werden können, Dystonie zu behandeln.

Schmerztherapie

Logopädie

Anticholinergika sind eine Art von Medikamenten, die wirksam verwendet werden können, um alle Arten von Dystonie zu behandeln.

Aber sie sind in erster Linie jetzt verallgemeinert Dystonie zu behandeln, weil Botulinumtoxin neigt werden zur Behandlung von fokalen Dystonien und segmentale Dystonie (siehe unten).

Anticholinergika Arbeit durch die Freisetzung von Neurotransmitter namens Acetylcholin blockiert, bekannt zu Muskelkrämpfen in einigen Fällen von Dystonie verursachen. Trihexyphenidyl und Procyclidin sind zwei Beispiele für Anticholinergika.

Nebenwirkungen von Anticholinergika gehören

Baclofen ist ein Medikament, das manchmal verwendet wird Spastizität (übermäßige Muskelspannung), verursacht durch Schlaganfall oder Multiple Sklerose zu behandeln. Allerdings ist es hilft auch, Menschen mit Dystonie bei der Behandlung.

Insbesondere sind tägliche Dosen von Baclofen wirksam bei Menschen mit Segment- und verallgemeinert Dystonie, sowie diejenigen mit oromandibuläre Dystonie zu behandeln.

Häufige Nebenwirkungen von Baclofen sind

Muskelrelaxantien werden manchmal zur Behandlung von Fällen von Dystonien eingesetzt, die auf andere Arten von Medikamenten nicht reagieren. Sie arbeiten durch die Ebenen eines Neurotransmitters namens Gamma-Aminobuttersäure (GABA) zu erhöhen, die betroffenen Muskeln zu entspannen hilft.

Chirurgie

Diazepam, Lorazepam und Clonazepam sind alle Arten von Muskelrelaxantien, die Dystonie zu behandeln verwendet werden.

Je nach dem Muster der Symptome, Muskelrelaxantien kann durch Injektion (intravenös) oder in Tablettenform (oral) verabreicht werden. Nebenwirkungen von Muskelrelaxantien umfassen

Diese Nebenwirkungen sollten zeitlich begrenzt sein und verschwinden, sobald Ihr Körper an das Medikament gewöhnt hat. Wenn Sie Symptome von Schwindel, vermeiden Sie zu fahren und schwere Maschinen arbeitet.

Nicht einmal die Muskelrelaxantien nehmen. Wenn Sie das tun, werden Sie Entzugserscheinungen wie Angst, Schwitzen oder Zittern (Zittern) erleben.

Wenn Ihr Pflegeteam entscheidet, sollten Sie Muskelrelaxantien Einnahme, wird Ihre Dosis schrittweise reduziert werden.

Physiotherapie verwendet spezifische Übungen zu helfen, eine vollständige Palette von Bewegung halten, verbessern Sie Ihre Körperhaltung und verhindern, dass die Verkürzung oder Schwächung der betroffenen Muskeln.

Manche Menschen mit Dystonie finden ihre Symptome, die durch einfaches Berühren des betroffenen Körperteil oder einen näheren Umgebung zu verbessern. Dies wird als “sensorische Trick” oder “geste antagoniste” bekannt.

Zum Beispiel Menschen mit zervikaler Dystonie (wo die Nackenmuskulatur Krampf und ziehen) oft durch Berühren der Rückseite des Kopfes oder die Seite ihres Gesichts, ihre Symptome verbessern können.

Lesen Sie mehr über Physiotherapie.

Viele Menschen mit bestimmten Arten von Dystonie Erfahrung Schmerz, verursacht durch Spasmen oder Verdrehen von Gelenken wiederholt. Sie können zu einem Schmerz-Management-Programm bezeichnet werden mit der Verwaltung von chronischen Schmerzen zu helfen.

Lesen Sie, wie Hilfe für Ihre Schmerzen zu bekommen.

Sie können für bestimmte Arten von Dystonie, wie laryngeale Dystonie, was bewirkt, dass Schwierigkeiten beim Sprechen zu einer Sprachtherapeutin bezeichnet werden.

Sehen Sie ein Video über Sprech- und Sprachtherapie.

Chirurgie kann empfohlen werden, wenn Ihr Dystonie Symptome reagieren nicht auf Botulinumtoxin, Medikamente oder Physiotherapie.

Tiefe Hirnstimulation (DBS) ist eine Art von Gehirnchirurgie verwendet Dystonie zu behandeln. Während der Operation werden zwei kleine Löcher in den Schädel gebohrt werden.

Der Chirurg wird Elektroden durch jedes Loch passieren und in einem Teil der Basalganglien die Pallidum genannt positionieren. Die Basalganglien ist ein Teil des Gehirns, die Muskelbewegung beeinflusst.

Die Elektroden werden mit einem kleinen Impulsgenerator verbunden sein, der mit einem Schrittmacher ähnlich ist. Es wird unter die Haut implantiert werden, in der Regel auf der Brust oder Unterleib.

Der Impulsgenerator sendet Signale an den Globus pallidus. Dadurch ändert sich Nervenimpulse durch die Basalganglien produziert und verbessert die Symptome der Dystonie.

Die häufigste Komplikation der DBS ist, dass entweder der Impulsgeber nicht mehr funktioniert oder die Elektroden verschoben werden, was eine weitere Operation erfordern zu korrigieren.

DBS ist eine relativ neue Technik, so gibt es wenig Informationen über seine langfristigen Sicherheit und Wirksamkeit. Daher muss vor der Entscheidung, DBS zu haben, sollten Sie die Risiken und Vorteile der Behandlung mit Ihrem OP-Team zu diskutieren.

Wenn Sie DBS haben, sind Sie wahrscheinlich eine Reihe von Follow-up-Termine zu müssen. Dies ist, weil in den meisten Fällen werden die Signale von dem Impulsgenerator erzeugten Bedarf angepasst werden, die Symptome zu gewährleisten, in geeigneter Weise gesteuert werden.

Es kann mehrere Wochen oder Monate dauern, bis Sie den Nutzen von DBS beginnen zu fühlen. Der Nutzen sollte auch weiterhin für ein paar Jahre nach der Operation zu erhöhen.

Selektive periphere Denervierung ist eine Art der Chirurgie verwendet zervikaler Dystonie zu behandeln. Allerdings nur in diesen Tagen es neigt dazu, in wenigen, ausgewählten Fällen verwendet werden.

Während des Verfahrens wird der Chirurg einen Einschnitt in den Hals machen, bevor einige der Nerven verbunden Muskeln anfällig für Spam-Mails zu schneiden.

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt, was bedeutet, dass Sie während des gesamten Verfahrens bewusstlos sein werden und nicht in der Lage Schmerzen oder Beschwerden zu fühlen.

Nach dem Eingriff werden Sie einige Gefühl im Hals zu verlieren, weil die Nerven getrennt wurden.

Selektive periphere Denervierung ist im Allgemeinen eine sichere Art der Operation und Komplikationen sind selten. Allerdings möglichen Komplikationen gehören

05.08 /

05.08 /

Tipps von den normalen immer wieder nach der Operation