Enge Vorhaut (Phimose und Paraphimose)

Phimose ist ein Zustand, wo die Vorhaut zu eng ist wieder über den Kopf des Penis gezogen werden (Eichel).

Phimose ist normal bei Babys und Kleinkinder, aber bei älteren Kindern kann es das Ergebnis einer Hauterkrankung, die Narben verursacht hat. Es ist normalerweise kein Problem, wenn es Symptome verursacht.

Sofortige Behandlung ist in den Fällen erforderlich, in denen Phimose verursacht Probleme wie Schwierigkeiten beim Urinieren.

Die meisten unbeschnittenen Babys haben eine Vorhaut, die nicht zurückziehen wird (einfahren), weil es noch an der Eichel befestigt ist.

Das ist völlig normal für etwa die ersten zwei bis sechs Jahren. Durch die etwa im Alter von zwei, sollte die Vorhaut von der Eichel zu trennen beginnen natürlich.

Die Vorhaut von einigen Jungen kann länger dauern zu trennen, aber das bedeutet nicht, es gibt ein Problem – es wird nur zu einem späteren Zeitpunkt zu lösen.

Normale Entwicklung

Versuchen Sie niemals Ihr Kind die Vorhaut zu zwingen, zurück, bevor es fertig ist, weil es schmerzhaft sein kann und die Vorhaut beschädigen.

Phimose ist normalerweise kein Problem, wenn es Symptome wie Rötung, Schmerzen oder Schwellungen verursacht.

Wenn Eichel Ihres Kindes ist wund und entzündet können sie Balanitis (Entzündung der Spitze des Penis) haben. Es kann auch eine dicke Entlastung unter der Vorhaut sein. Wenn beide die Eichel und Vorhaut entzündet wird es als balanoposthitis bekannt.

Nehmen Sie Ihr Kind mit Ihrem Arzt zu sehen, ob sie diese Art von Symptomen. Ihr Arzt wird eine angemessene Behandlung zu empfehlen können.

Die meisten Fälle von Balanitis einfach verwaltet werden kann, eine Kombination von guter Hygiene, Cremes oder Salben verwenden, und die Vermeidung von Substanzen, die den Penis reizen. Lesen Sie mehr über Balanitis Behandlung.

Balanoposthitis kann manchmal auch durch folgende einfache Hygienemaßnahmen behandelt werden, wie zum Beispiel den Penis sauber zu halten, indem sie regelmäßig mit Wasser und einer milden Seife oder Feuchtigkeitscreme zu waschen. Der Urin kann die Eichel reizen, wenn es für längere Zeit unter der Vorhaut zurückgehalten ist, so dass, wenn möglich, sollten Sie die Vorhaut zurückziehen, die Eichel zu waschen.

Wenn Phimose ist ein Problem

Wenn balanoposthitis durch eine Pilz- oder bakterielle Infektion verursacht wird, ein Antipilzcreme oder eine Behandlung mit Antibiotika erforderlich sein.

Bei Erwachsenen kann Phimose gelegentlich mit sexuell übertragbaren Infektionen (STI) in Verbindung gebracht werden. Es kann auch durch eine Reihe von verschiedenen Hauterkrankungen verursacht werden, einschließlich

Die topische Steroide (eine Creme, Gel oder Salbe, die Kortikosteroide enthält) werden manchmal eine enge Vorhaut zur Behandlung verschrieben. Sie können helfen, die Haut der Vorhaut erweichen, so dass es leichter einzufahren.

Phimose kann Schmerzen, Hautspaltung verursachen, oder einen Mangel an Gefühl beim Sex. ein Kondom und Gleitmittel Verwendung beim Sex können Sie Ihren Penis bequemer zu machen.

Paraphimose

Chirurgie kann erforderlich sein, wenn ein Kind oder ein Erwachsener hat schwere oder beharrliche balanitis oder balanoposthitis, die ihre Vorhaut verursacht schmerzlich dicht sein.

Circumcision (chirurgisch Entfernen eines Teils oder der Gesamtheit der Vorhaut) können in Betracht gezogen werden, wenn andere Behandlungen versagt haben, aber es birgt Risiken wie Blutungen und Infektionen. Daher ist es in der Regel nur als letztes Mittel empfohlen, obwohl es manchmal die beste und einzige Behandlungsoption sein kann.

Alternativ Freisetzung der Operation die Verwachsungen (Bereiche, in denen die Vorhaut auf die Eichel geklebt wird) möglich ist. Dies wird die Vorhaut bewahren, aber nicht immer verhindern, dass das Problem wiederkehrend.

Penis Hygiene

Paraphimosis ist, wo die Vorhaut nicht in seine ursprüngliche Position zurückgeführt werden kann, nachdem zurückgezogen wird.

Es bewirkt, dass die Eichel schmerzhaft und geschwollen zu werden und erfordert dringend notwendiger medizinischer Behandlung schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden, wie erhöhte Schmerzen, Schwellungen und beschränkt den Blutfluss in den Penis.

Es kann möglich sein, den Schmerz und die Entzündung zu verringern, indem ein Lokalanästhetikum Gel auf den Penis anwenden und auf die Eichel drücken, während die Vorhaut nach vorne schieben. In schwierigen Fällen kann es notwendig sein, einen kleinen Schlitz in der Vorhaut, um den Druck zu lindern.

In schweren Fällen von paraphimosis kann Beschneidung empfohlen werden. In sehr schweren Fällen kann ein Mangel an Blutfluss in den Penis verursachen Absterben von Gewebe (Gangrän) und die chirurgische Entfernung des Penis notwendig sein kann.

Es ist wichtig, Ihren Penis regelmäßig zu reinigen Probleme zu vermeiden, zu entwickeln. Du solltest

Beschnittene Männer sollten auch regelmäßig reinigen, ihren Penis mit warmem Wasser und einer milden Seife (wenn Sie Seife verwenden).

Lesen Sie mehr darüber, wie ein Penis zu waschen.

26/08 /

26/08 /

Alle müssen Sie wissen, Ihren Penis sauber zu halten, gesund und fit für einen bestimmten Zweck

Gesundheit für Männer 18 bis 39 Jahren, einschließlich der gut essen, Bewegung, wie den Darm und Geheimnisse einer Sex Arzt zu verlieren

Gesundheit und Fitness-Tipps für Männer 40 bis 60, im Alter von einschließlich mit einer Midlife-Krise zu tun und wie man Gewicht verlieren

Gesunde Lebensweise Informationen für Männer 60 Jahre und über