Erschütternder – Komplikationen

Post-concussion Syndrom (PCS) ist der Begriff verwendet, um eine Sammlung von Symptomen beschreiben, die für mehrere Wochen oder Monate nach der Erschütterung dauern kann.

Die genaue Ursache der PCS ist nicht bekannt. Eine Theorie ist, dass PCS ist das Ergebnis einer chemischen Ungleichgewicht im Gehirn durch die anfängliche Verletzung ausgelöst, die die Gehirnerschütterung verursacht wird. Eine andere Theorie besagt, PCS kann durch Schädigungen von Nervenzellen im Gehirn verursacht werden.

Die Symptome der PCS fallen in drei Hauptkategorien

Die Symptome von PCS

Körperliche Symptome von PCS können, umfassen

Psychologische Symptome von PCS können, umfassen

Die Behandlung von PCS

Kognitive Symptome von PCS umfassen

Es gibt keine spezifische Behandlung für die Symptome von PCS, obwohl viele Medikamente zur Behandlung von Migräne haben auch als wirksam erwiesen, um die Kopfschmerzen durch PCS verursacht zu behandeln.

Anti-Depressiva und sprechen Behandlungen wie Psychotherapie helfen, die psychischen Symptome kontrollieren können, wie Depressionen und Angstzuständen.

Die meisten Fälle von PCS wird innerhalb von drei bis sechs Monaten zu lösen, und nur 1 in 10 Menschen werden immer noch Symptome nach einem Jahr haben.

Reisetipps für die Erste Hilfe und wenn 999 zu wählen, einschließlich, welche Informationen weitergeben zu Notfalleinheiten