FSME – Symptome

Rund zwei in drei Personen mit einem Zeckenenzephalitis (FSME) -Virus infiziert entwickeln keine Symptome. wenn die Symptome jedoch entwickeln, können sie sehr ernst sein.

In den meisten Fällen entwickeln die Symptome der FSME in zwei verschiedenen Stadien.

Die ersten Symptome der FSME in der Regel irgendwann zwischen zwei und 28 Tagen entwickeln, nachdem sie von einer infizierten Zecke gebissen zu werden. Symptome können sein

Erste Stufe

Diese ersten Symptome in der Regel für eine bis acht Tage dauern, nach welchem ​​Punkt die meisten Menschen eine vollständige Genesung zu machen.

Doch nach einem Zeitraum von bis zu drei Wochen ohne Symptome, gehen einige Leute auf ernstere Probleme zu entwickeln.

Zweite Etage

In der zweiten Phase der Infektion beginnt das Virus zentralen Nervensystem (Gehirn und Rückenmark) zu beeinflussen, die verursachen können,

Die Symptome einer Meningitis und Enzephalitis sind

Wenn TBE dieses Stadium erreicht haben, müssen Sie ins Krankenhaus eingeliefert werden. Diese Symptome bekommen in der Regel langsam besser über ein paar Wochen, aber es kann mehrere Monate oder Jahre dauern, um eine vollständige Genesung zu machen und mehr als ein in 10 Menschen entwickeln langfristige Probleme.

Etwa einer von 100 Menschen, die Symptome der FSME entwickelt sich als Folge der Erkrankung sterben.

Lesen Sie mehr über die Komplikationen der Frühsommer-Meningoenzephalitis.

Sie sollten Ihren Arzt kontaktieren, wenn Sie aus einem Gebiet der Welt mit einem hohen TBE Gefahr zurück haben und Sie beginnen, grippeähnliche Symptome auftreten.

Sofort ärztlichen Rat so schnell wie möglich, wenn Sie von einer Zecke in einem FSME-Risikogebiet gebissen haben, und Sie haben nicht gegen FSME geimpft worden sind, oder wenn Sie einen Ausschlag oder Fieber nach gebissen zu werden.

Bei medizinischen Rat zu suchen

Die fortgeschrittenen Stadien der TBE brauchen eine Notaufnahme im Krankenhaus. Rufen Sie 999 (oder die entsprechende Zahl wo Sie wohnen) sofort und für einen Krankenwagen zu fragen, ob Sie grippeähnliche Symptome haben, die schnell schlechter bekommen und beeinflussen Ihre mentalen Zustand.

Lesen Sie mehr über die Diagnose von Frühsommer-Meningoenzephalitis und die Behandlung von durch Zecken übertragene Enzephalitis.

sowohl eine Reiseversicherung und eine kostenlose Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) werden Sie in einem Notfall eine Menge Geld sparen