Gallstones – Diagnose

Gallensteine ​​können während der Tests für einen anderen Zustand entdeckt werden, da sie oft keine Symptome verursachen.

Wenn Sie Symptome von Gallensteinen zu tun haben, einen Termin mit Ihrem Arzt zu machen, so dass sie versuchen, das Problem zu identifizieren.

Ihr Arzt über Ihre Symptome im Detail stellen und die Zeichen-Test Murphy durchführen kann, um festzustellen, ob entzündete Gallenblase ist.

Sehen Sie Ihren Arzt

Während dieser Prüfung stellt Ihr Arzt die Hand oder die Finger auf der rechten oberen Bereich Ihres Bauch und fragt Sie in atmen. Wenn Sie dies schmerzhaft, es bedeutet in der Regel Ihre Gallenblase entzündet ist, und Sie können dringende Behandlung benötigen.

Ihr Arzt kann auch auf Anzeichen einer Infektion zu sehen Bluttests, die empfehlen, oder zu überprüfen, ob Ihre Leber normal arbeitet. Wenn Gallensteine ​​in Ihre Gallengang verschoben haben, kann die Leber nicht in der Lage sein, richtig zu funktionieren.

Weitere Tests

Wenn Ihre Symptome und Testergebnisse deuten darauf hin, dass Sie Gallensteine ​​haben, werden Sie in der Regel für weitere Tests bezeichnet werden. Sie können für die Prüfungen am selben Tag, wenn Ihre Symptome schlage vor, Sie haben eine schwere Form der Erkrankung der Gallenblase in ein Krankenhaus eingewiesen werden.

Gallensteine ​​können in der Regel bestätigt werden, unter Verwendung eines Ultraschall-Scan, der hochfrequente Schallwellen verwendet, um ein Bild des Inneren des Körpers zu schaffen.

Die Art der Ultraschalluntersuchung für Gallensteine ​​verwendet wird, ist ähnlich dem Scan während der Schwangerschaft verwendet werden, wo eine kleine Handheld-Gerät ein Wandler bezeichnet wird auf die Haut gelegt und bewegt über den Oberbauch.

Schallwellen werden von dem Wandler, um durch die Haut und in den Körper gesendet. Sie abprallen die Körpergewebe zurück, auf einem Monitor ein Bild erzeugt wird. Dies ist ein schmerzloses Verfahren, das in der Regel etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch nimmt.

Wenn Gallensteine ​​diagnostiziert werden, kann es eine gewisse Unsicherheit darüber, ob irgendwelche Steine ​​in den Gallengang durchlaufen haben.

Gallensteine ​​im Gallengang werden manchmal während einer Ultraschalluntersuchung gesehen. Wenn sie nicht sichtbar sind, aber Ihre Tests deuten darauf hin, der Gallengang betroffen sein können, kann eine MRT-Untersuchung oder eine cholangiography benötigen.

Eine Kernspintomographie (MRI) -Scan kann für Gallensteine ​​in der Gallengänge aussehen durchgeführt werden. Diese Art von Scan verwendet starke Magnetfelder und Radiowellen, um detaillierte Bilder aus dem Inneren des Körpers erzeugen.

Ein Verfahren, ein cholangiography genannt können weitere Informationen über den Zustand Ihrer Gallenblase geben.

A Cholangiographie verwendet einen Farbstoff, der auf dem Röntgenbild erscheint. Der Farbstoff kann in den Blutstrom oder injiziert direkt in die Gallengänge während einer Operation oder mit einem Endoskop durch den Mund geführt injiziert werden.

Nachdem der Farbstoff eingebracht worden ist, werden Röntgenbilder aufgenommen. Sie werden etwas Ungewöhnliches in Ihrem Galle oder Pankreas Systeme offenbaren. Wenn Ihre Gallenblase und Gallensysteme arbeiten normalerweise, wird der Farbstoff in den Orten aufgenommen werden es gemeint zu gehen (Leber, Gallenwege, Darm und Gallenblase).

Wenn eine Blockierung bei dieser Prüfung festgestellt wird, kann Ihr Arzt versuchen, es an dieser Stelle zu entfernen, mit einem Endoskop. Dies wird als eine endoskopische retrograden Cholangio-Pankreatographie (ERCP) bekannt. Sehen Sie Gallensteine ​​für weitere Informationen über ERCP zu behandeln.

Eine Computertomographie (CT) kann für irgendwelche Komplikationen von Gallensteinen, wie akute Pankreatitis sehen durchgeführt werden. Diese Art der Abtastung beinhaltet eine Reihe von Röntgenaufnahmen aus verschiedenen Winkeln nehmen.

CT-Scans werden häufig in einem Notfall zu tun starke Bauchschmerzen zu diagnostizieren.

Lesen Sie mehr über Ultraschalluntersuchungen, einschließlich, wie sie funktionieren, wie sie durchgeführt wird und ob es irgendwelche Risiken oder Nebenwirkungen