Genital-Herpes – Diagnose

Genitalherpes kann leichter und genauer diagnostiziert werden, wenn die Infektion immer noch aktiv ist, so dass Sie einen Arzt aufsuchen sollten, sobald Sie Symptome entwickeln.

Wenn Sie denken, Sie können Herpes genitalis zum ersten Mal haben (eine primäre Infektion), sollten Sie Ihre lokale sexuelle Gesundheit Klinik (siehe unten) besuchen, so bald wie möglich. Diese werden auch urogenitalen Medizin (GUM) Kliniken genannt.

Finden Sie Ihren nächsten sexuellen Gesundheitswesen.

Die primäre Infektion

Wo immer möglich, eine erste Diagnose von Herpes genitalis sollte von einem GUM Fachmann erfolgen. Wenn Sie nicht auf eine GUM Klinik zu bekommen, sollten Sie Ihren Arzt, anstatt zu sehen. Sie können Sie zu einem GUM Spezialist für eine formale Diagnose und Behandlung beziehen.

Wenn für Genital-Herpes getestet können Sie auch aufgefordert werden,

Sexuelle Gesundheit Kliniken

Ein Tupfer wird verwendet, um eine Probe der Flüssigkeit aus einem Blister zu sammeln. Ein Tupfer ist ein kleines Stück aus saugfähigem Material, wie beispielsweise Gaze oder Baumwolle, die auf das Ende eines Stockes oder Draht befestigt ist. Die Probe wird in ein Labor geschickt werden für das Herpes-simplex-Virus (HSV) getestet werden. Sie können auch für andere STIs gescreent werden.

Sie sollten sich bewusst sein, dass selbst wenn Ihr Tupfer Ergebnis für den HSV wieder negativ kommt, haben Sie immer Genital-Herpes und eine Diagnose wird nur durch irgendwelche wiederkehrenden Ausbrüchen kann bestätigt werden.

Einige der sexuellen Gesundheit Kliniken sind Walk-in Kliniken, während andere, die Sie benötigen einen Termin zu buchen. Rufen Sie die Klinik, um herauszufinden.

Wenn Sie eine Klinik besuchen, werden Sie für einige Details gebeten, einschließlich

Wenn Sie die Klinik für Herpes genitalis teilnehmen, können Sie für andere STIs angeboten Tests werden. Sie müssen nicht zustimmen, diese Tests zu haben, aber es wird empfohlen, dass Sie das tun. Die Tests können nur mit Ihrer Zustimmung durchgeführt werden. Sie müssen möglicherweise eine Urin- oder Blutprobe für andere STI-Tests zu geben.

Die Ergebnisse von Tests für sexuell übertragbare Krankheiten sind in der Regel in wenigen Wochen zur Verfügung. Wenn Sie eine Behandlung benötigen, wird dies mit Ihnen besprochen werden.

Wenn Sie eine STI haben, Ihr Partner (und letzten vorherigen Partner) müssen getestet und werden, wenn nötig, behandelt, um die Infektion zu verhindern, dass jemand anderes weitergegeben werden.

Überweisung an einen Spezialisten

Die Mitarbeiter an der sexuellen Gesundheit Klinik in der Lage, Sie, welche Ihrer Sexualpartner zu beraten müssen kontaktiert zu werden, und kann in der Lage sein, sie in Ihrem Namen zu kontaktieren. Wenn Sie es wünschen, wird Ihre Anonymität geschützt werden, wenn Sie Ihre früheren Sexualpartner zu kontaktieren.

Lesen Sie mehr Informationen über eine sexuelle Gesundheit Klinik zu besuchen.

Sexuelle Gesundheitsdienste sind kostenlos, und sie sind für jedermann, unabhängig von Alter zur Verfügung. Wenn Sie mit Ihrem Arzt gehen, werden Sie wahrscheinlich eine Rezeptgebühr für jede Behandlung zu zahlen haben Sie benötigen.

Check-ups und Behandlungen für STIs in Arztpraxen und GUM Kliniken sind absolut vertraulich behandelt. Ihre Eltern oder Betreuer nicht gesagt werden, auch wenn Sie unter 16 Jahre alt sind.

Sie können jedoch empfohlen wird, den Partner zu kontaktieren und alle früheren Partner, damit sie als gut getestet und behandelt werden. Die Mitarbeiter an der GUM Klinik in der Lage sein, Ihnen dabei helfen.

Wenn Sie Herpes genitalis haben und Sie schwanger sind, ist es sehr wichtig, dass Sie sich für eine spezielle Behandlung bezeichnet. Dies liegt daran, die Infektion auf das ungeborene Kind passieren könnte.

Lesen Sie mehr über Komplikationen bei Herpes genitalis, um weitere Informationen über Genital-Herpes und Schwangerschaft.

Sie sollten auch für eine spezielle Behandlung bezeichnet werden, wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben (das natürliche Abwehrsystem des Körpers), zum Beispiel, wenn Sie

Wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben, werden Sie eine spezielle Behandlung benötigen, weil Genital-Herpes länger dauern kann und schwerer sein.

Was bei einer STI-Klinik, einschließlich Tests, Behandlung, und die Fragen, die Sie können aufgefordert werden, zu erwarten