Hepatitis A

Hepatitis A ist eine durch ein Virus verursacht Leberinfektion, die in der poo einer infizierten Person übertragen wird.

Es ist ungewöhnlich., Aber bestimmte Gruppen sind einem erhöhten Risiko. Dazu gehören Reisenden Teilen der Welt mit einer schlechten Niveaus der Hygiene, Männer, die Sex mit Männern haben, und Menschen, die Drogen injizieren.

Hepatitis A kann unangenehm sein, aber es ist nicht in der Regel ernst und die meisten Menschen machen eine vollständige Genesung innerhalb von ein paar Monaten.

Manche Menschen, vor allem junge Kinder, haben keine Symptome. Aber Hepatitis A kann für viele Monate dauern gelegentlich und in seltenen Fällen kann es lebensbedrohlich sein, wenn sie die Leber verursacht richtig funktionieren zu stoppen (Leberversagen).

Eine Hepatitis A-Impfstoff ist für Menschen mit einem hohen Risiko einer Infektion zur Verfügung.

Auf dieser Seite finden

Die Symptome von Hepatitis A

Wenn medizinische Beratung erhalten

Wie kann man Hepatitis A erhalten

Die Impfung gegen Hepatitis A

Behandlungen für Hepatitis A

Ausblick für das Hepatitis-A

Die Symptome von Hepatitis A zu entwickeln, im Durchschnitt etwa vier Wochen nach der Ansteckung, aber nicht bei jedem auftreten wird.

Symptome können sein

Die Symptome werden in der Regel innerhalb von ein paar Monate vergehen.

Lesen Sie mehr über die Symptome von Hepatitis A.

Suchen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn

Obwohl Hepatitis-A-Regel nicht ernst ist, ist es wichtig, eine richtige Diagnose, um auszuschließen, ernstere Erkrankungen mit ähnlichen Symptomen, wie Hepatitis C oder Zirrhose (Vernarbung der Leber) zu erhalten.

Es kann auch erforderlich sein, Ihre Freunde zu testen, Familie und alle Sexualpartner, falls Sie die Infektion zu verbreiten, sie habe.

Hepatitis A ist am weitesten verbreitet in Teilen der Welt, wo Standards der Hygiene und Lebensmittelhygiene im Allgemeinen schlecht sind, wie Teile von Afrika, auf dem indischen Subkontinent, im Fernen Osten, im Mittleren Osten sowie in Mittel- und Südamerika.

Sie können die Infektion von

Jemand mit Hepatitis A ist am meisten ansteckend von etwa zwei Wochen vor ihrer Symptome, bis etwa eine Woche erscheinen, nachdem die Symptome zuerst entwickeln.

Lesen Sie mehr über die Ursachen von Hepatitis A.

Die Impfung gegen Hepatitis A wird nicht routinemäßig angeboten. weil das Infektionsrisiko für die meisten Menschen gering.

Es ist nur für Menschen mit einem erhöhten Risiko empfohlen, einschließlich

Das Hepatitis A-Impfstoff ist in der Regel kostenlos auf der Suche nach jedem zur Verfügung, die es braucht.

Lesen Sie mehr über die Hepatitis A-Impfstoff.

Es gibt derzeit keine Heilung für Hepatitis A, aber es wird in der Regel innerhalb von ein paar Monaten auf eigene passieren. Sie können in der Regel nach sich wie zu Hause zu suchen.

Während Sie krank sind, ist es eine gute Idee,

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihre Symptome besonders unangenehm sind oder nicht begonnen innerhalb von ein paar Monaten zu verbessern. Sie können Medikamente verschreiben mit Juckreiz, Übelkeit oder Erbrechen zu helfen, wenn nötig.

Lesen Sie mehr über Hepatitis A. Behandlung

Für die meisten Menschen wird Hepatitis A innerhalb von zwei Monaten passieren und es wird keine langfristigen Auswirkungen sein. Sobald es geht, entwickeln Sie in der Regel eine lebenslange Immunität gegen das Virus.

Für rund 1 in alle 7 Menschen mit der Infektion, können die Symptome kommen und bevor er schließlich vorbei für bis zu 6 Monate dauern.

Lebensbedrohliche Komplikationen wie Leberversagen sind selten, bei weniger als 1 von 250 Personen mit Hepatitis A. Die Menschen am meisten gefährdet sind diejenigen mit einer vorbestehenden Leberproblemen und ältere Menschen gehören.

Wenn Leberversagen auftritt, wird eine Lebertransplantation in der Regel erforderlich, um sie zu behandeln.

20/04 /

########

Erfahren Sie mehr über Reiseimpfungen und wie Infektionskrankheiten zu vermeiden, im Ausland

Gesundheitswesen für Homosexuell, Lesben und bisexuelle Menschen, einschließlich der psychischen und sexuellen Gesundheit und Screening