Hernie

Eine Hernie tritt auf, wenn ein innerer Teil des Körpers eine Schwäche in der Muskulatur oder der umgebenden Gewebewand durchstößt.

In vielen Fällen Hernien verursachen keine oder nur sehr wenige Symptome, obwohl Sie eine Schwellung oder Klumpen im Bauch (Abdomen) oder in der Leiste feststellen.

Die Klumpen können oft wieder eingeschoben werden, oder es verschwindet, wenn Sie sich hinlegen. Husten oder Pressen kann der Klumpen erscheinen zu lassen.

Hernien können im ganzen Körper auftreten, aber sie am häufigsten im Bereich Ihres Körpers zwischen Brust und Hüften entwickeln. Einige der üblicheren Typen von Hernien sind nachfolgend beschrieben.

Leistenhernien treten auf, wenn das Fettgewebe oder ein Teil Ihres Darms stochert an der Spitze des inneren Oberschenkel in die Leiste durch.

Dies ist die häufigste Art der Hernie und es betrifft vor allem Männer. Es wird oft mit dem Altern und wiederholte Belastung auf dem Bauch verbunden.

Arten von Hernien

Schenkelhernien auch auftreten, wenn das Fettgewebe oder ein Teil Ihres Darms stochert an der Spitze des inneren Oberschenkel in die Leiste durch. Sie sind viel seltener als Leistenhernien und neigen dazu, mehr Frauen als Männer betreffen.

Wie Leistenhernien sind Schenkelhernien auch mit dem Altern und wiederholte Belastung auf dem Bauch verbunden.

Nabelhernien auftreten, wenn Fettgewebe oder ein Teil Ihres Darms durch den Bauch in der Nähe des Nabels stochert (Nabel).

Diese Art der Hernie kann in Babies, wenn die Öffnung in das Abdomen auftreten, durch die die Nabelschnur gelangt dichtet nicht richtig nach der Geburt. Erwachsene können ebenfalls betroffen sein, möglicherweise als Ergebnis der wiederholten Belastung des Bauches.

Hiatus Hernien treten auf, wenn ein Teil des Magens nach oben drückt, in die Brust durch in der Membran durch eine Öffnung quetschen (das dünne Blatt Muskel, der die Brust aus dem Bauch trennt). Diese Art der Hernie kann keine auffälligen Symptome haben, obwohl es Sodbrennen bei manchen Menschen verursachen können.

Es ist nicht genau klar, was Hiatushernien verursacht, aber es kann mit dem Alter oder Druck auf den Bauch das Ergebnis der Membran immer schwach.

Bei medizinischen Rat zu suchen

Andere Arten von Hernien, dass die Bauch beeinflussen können, umfassen

Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie glauben, eine Hernie haben, so können sie bestimmen, ob Sie für die chirurgische Behandlung bezeichnet werden müssen.

Sie sollten den Unfall und Notfall (A & E) Abteilung des nächstgelegenen Krankenhauses gehen sofort, wenn Sie einen Leistenbruch haben und Sie eine der folgenden Symptome entwickeln

Diese Symptome könnten bedeuten, dass die Blutzufuhr zu einem Abschnitt des Organs oder gefangen Gewebe in der Hernie abgeschnitten hat sich (Strangulation), oder dass ein Stück des Darms hat die Hernie eingegeben und blockiert werden (Obstruktion).

Die Beurteilung Hernien

Ein Brucheinklemmung und behindert Darm sind medizinische Notfälle und müssen so schnell wie möglich behandelt werden.

Ihr Arzt wird in der Regel der Lage sein, einen Leistenbruch zu identifizieren, indem die betroffene Stelle zu untersuchen.

In einigen Fällen können sie sich entscheiden, Sie zu einem nahe gelegenen Krankenhaus zu verweisen eine Ultraschalluntersuchung haben die Diagnose oder Beurteilung des Ausmaßes des Problems zu bestätigen. Dies ist ein schmerz Scan wo hochfrequente Schallwellen verwendet werden, um ein Bild eines Teils des Inneren des Körpers zu schaffen.

Chirurgie

Sobald die Diagnose bestätigt wurde, wird Ihr Arzt oder Krankenhaus Arzt wird entscheiden, ob eine Operation die Hernie zu reparieren ist notwendig.

Eine Reihe von Faktoren müssen in Betracht gezogen werden, bei der Entscheidung, ob eine Operation geeignet ist, einschließlich

Obwohl die meisten Hernien wird ohne Operation nicht besser bekommen, werden sie nicht unbedingt schlechter werden. In einigen Fällen werden die Risiken der Operation die möglichen Vorteile überwiegen.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Operation für Hernien durchgeführt werden kann

Die meisten Menschen sind in der Lage zu Hause am selben Tag oder am Tag nach der Operation zu gehen und eine vollständige Genesung innerhalb von ein paar Wochen machen.

Wenn Sie Arzt Chirurgie empfiehlt, ist es wichtig, sich bewusst über die möglichen Risiken zu sein, sowie die Möglichkeit der Hernie wiederkehrend. Achten Sie darauf, die Vorteile und Risiken des Verfahrens mit Ihrem Arzt im Detail zu besprechen, bevor Sie den Vorgang mit.

Um mehr über einige häufige Arten von Hernien-Chirurgie finden Sie unter

07.08 /

07.08 /

Wenn Ihr Arzt hat vorgeschlagen, Sie eine Operation benötigen, ist dieser Leitfaden für Sie