Hypothermie – Symptome

Die Symptome der Hypothermie kann variieren, je nachdem wie niedrige Körpertemperatur geworden ist.

Die frühen Symptome der Hypothermie werden oft von einem Elternteil oder Betreuer anerkannt. Dies liegt daran, es Verwirrung, schlechtes Urteilsvermögen und Verhaltensänderungen führen können, die die betroffene Person bedeutet, können nicht erkennen, sie haben es.

Wenn jemand milden Hypothermie (in der Regel mit einer Körpertemperatur von 32-35C) hat, die Symptome sind nicht immer offensichtlich, aber sie können umfassen

Milde Hypothermie

Moderate Fälle von Hypothermie (im allgemeinen mit einer Körpertemperatur von 28-32C) können Symptome wie

Menschen mit einer Körpertemperatur von 32C oder weniger vollständig Zittern in der Regel zu stoppen. Dies ist ein Zeichen, dass ihr Zustand verschlechtert sich und Notfall medizinische Hilfe erforderlich ist.

Moderate Hypothermie

Die Symptome einer schweren Hypothermie (eine Körpertemperatur von unterhalb 28C) kann umfassen

Jemand mit schweren Hypothermie kann erscheinen, tot zu sein. unter diesen Umständen jedoch müssen sie ins Krankenhaus gebracht werden, um zu bestimmen, ob sie gestorben sind, oder wenn sie sich in einem Zustand schwerer Hypothermie sind. Medizinische Behandlung kann immer noch Menschen verwendet werden, um wiederzubeleben mit schwerer Unterkühlung, obwohl es nicht immer von Erfolg gekrönt ist.

Babys mit Hypothermie kann gesund aussehen, aber ihre Haut wird kalt. Sie können auch schlaff sein, ungewöhnlich ruhig und weigern sich zu ernähren.

Arzt aufsuchen, so schnell wie möglich, wenn Sie Hypothermie vermuten.

Wenn Sie jemand hat schwere Hypothermie vermuten, wählen Sie 999 sofort einen Krankenwagen zu beantragen.

Schwere Hypothermie

Hypothermie bei Babys

Wenn medizinische Hilfe zu suchen

Möglichkeiten, sich warm zu halten und nach gefährdeten Menschen aussehen, wenn das Wetter extrem kalt wird