Hysterektomie

Eine Hysterektomie ist ein chirurgischer Eingriff in die Gebärmutter (Uterus) zu entfernen. Sie werden nicht mehr in der Lage sein, schwanger nach der Operation zu erhalten.

Wenn Sie nicht bereits durch die Menopause gegangen sind, werden Sie nicht mehr Perioden haben, unabhängig von Ihrem Alter. Die Menopause ist, wenn eine monatliche Perioden der Frau zu stoppen, die in der Regel im Alter von bis 45 bis 55 auftritt.

Rund 30.500 Hysterektomien wurden in England durchgeführt und. Es ist häufiger bei Frauen im Alter von 40-50 eine Hysterektomie zu haben.

Hysterektomien durchgeführt Bedingungen zu behandeln, die die weiblichen Fortpflanzungsorgane beeinflussen, einschließlich

Eine Hysterektomie ist eine große Operation mit einer langen Genesungszeit und wird erst nach Alternative in Betracht gezogen, weniger invasive Behandlungen ausprobiert wurden.

Lesen Sie mehr darüber, warum eine Hysterektomie erforderlich ist.

Warum brauche ich eine Hysterektomie?

Wenn Sie eine Hysterektomie haben, sowie Ihre Gebärmutter entfernt wurde, können Sie sich entscheiden müssen, ob auch entfernt den Gebärmutterhals oder der Ovarien zu haben.

Ihre Entscheidung wird in der Regel basieren auf Ihre persönlichen Gefühle, Krankengeschichte und alle Empfehlungen Ihres Arztes haben.

Sie sollten die verschiedenen Arten von Hysterektomie und ihre Auswirkungen erforschen.

Lesen Sie mehr über die Dinge zu prüfen, bevor eine Hysterektomie.

Es gibt verschiedene Arten von Hysterektomie. Die Art haben Sie hängt davon ab, warum Sie benötigen, um den Betrieb und wie viel von Ihrer Gebärmutter und das Fortpflanzungssystem umgibt, kann sicher an Ort und Stelle gelassen werden.

Die wichtigsten Arten von Hysterektomie sind

Dinge zu berücksichtigen,

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Hysterektomie durchzuführen

Lesen Sie mehr darüber, wie eine Hysterektomie durchgeführt wird.

Es gibt ein kleines Risiko von Komplikationen, einschließlich

Lesen Sie mehr über die Komplikationen einer Hysterektomie.

Arten von Hysterektomien

Eine Hysterektomie ist eine große Operation. Sie können bis zu fünf Tage nach der Operation im Krankenhaus, und es dauert etwa sechs bis acht Wochen, um sich vollständig zu erholen. Erholungszeiten können auch variieren, je nach Art der Hysterektomie.

Seien Sie so viel wie möglich während dieser Zeit und nicht heben etwas schwer, wie Taschen von Einkaufszentren. Sie müssen sich Zeit für Ihre Bauchmuskeln und Gewebe zu heilen.

Lesen Sie mehr über von einer Hysterektomie erholt.

Komplikationen einer Hysterektomie

Wenn Ihre Eierstöcke während einer Hysterektomie entfernt werden, werden Sie die Menopause unmittelbar nach der Operation, unabhängig von Ihrem Alter gehen. Dies wird als chirurgisches Menopause bekannt.

Wenn einer oder beide Eierstöcke intakt bleiben, gibt es eine Chance, dass Sie die Menopause innerhalb von fünf Jahren erleben werden Ihren Betrieb zu haben.

Wenn Sie eine chirurgische Menopause nach einer Hysterektomie auftreten, sollten Sie angeboten Hormonersatztherapie (HRT) werden.

Lesen Sie mehr über chirurgische Menopause.

Das weibliche Fortpflanzungssystem besteht aus dem aus

Wiederherstellen einer Hysterektomie

########

Chirurgische Menopause

Informieren Sie sich über den Menstruationszyklus aus, Perioden, was ist normal, PMS und Fruchtbarkeit

Wenn Ihr Arzt hat vorgeschlagen, Sie eine Operation benötigen, ist dieser Leitfaden für Sie

Das weibliche Fortpflanzungssystem