Insektenstichen – Symptome

Ein Insekt Biss oder Stich verursacht oft einen kleinen Klumpen zu entwickeln, die in der Regel sehr juckende ist.

Ein kleines Loch oder der Stachel selbst, kann auch sichtbar sein. Der Knoten kann eine entzündete (rot und geschwollen) Bereich um ihn herum, die mit Flüssigkeit gefüllt werden kann. Dies ist ein weal genannt.

Insektenstiche in der Regel innerhalb weniger Stunden klären und zu Hause sicher behandelt werden können.

Insektenstiche

Die Symptome, die unten von verschiedenen Arten von Insektenstichen beschrieben auftreten kann.

Bisse von Mücken, Moskitos und Mücken verursachen oft kleine Papeln (Klumpen) auf der Haut zu bilden, die meist sehr jucken. Wenn Sie besonders empfindlich sind auf Insektenstiche, können Sie entwickeln

Arachnid Stichen

Mückenstiche in bestimmten Bereichen der tropischen Ländern kann die Malaria verursachen.

Flohbisse können in Linien oder Cluster gruppiert werden. Wenn Sie besonders empfindlich auf Flohbisse sind, können sie zu einem Zustand führen papular Urtikaria genannt, wo eine Reihe von juckenden roten Klumpen bilden. Bullae können auch entwickeln.

Flöhe von Katzen und Hunden kann oft unter dem Knie beißen, häufig um die Knöchel. Sie können auch Flohbisse auf Ihre Unterarme erhalten, wenn Sie bereits haben Streicheln oder Ihr Haustier zu halten.

Ein Biss von einem horsefly kann sehr schmerzhaft sein. Neben der Bildung eines weal um den Biss, können Sie auch erleben

Bremsen schneiden Sie die Haut, wenn sie beißen, anstatt es zu Piercing, so horsefly beißt eine lange Zeit und um zu heilen kann, kann eine Infektion verursachen.

Bisse von Wanzen in der Regel nicht schmerzhaft, und wenn Sie noch nicht zuvor von Wanzen gebissen worden ist, dürfen Sie keine Symptome haben.

Wenn Sie vor gebissen worden sind, können Sie intensiv irritierend Striemen oder Klumpen zu entwickeln.

Insektenstiche

Bedbug Bissen treten häufig auf

Allergische Reaktion

Infizierte Bisse

Lesen Sie mehr über Wanzen.

Die Blandford fliegen (manchmal blackfly genannt) wird in der Regel in der Nähe von Flüssen gefunden. Es ist üblich, in

Allerdings gab es auch Berichte über Blandford fliegen Bisse in anderen Bereichen von England auftreten.

Sie sind am meisten gefährdet im Mai und Juni fliegen von einem Blandford gebissen zu werden. Bites treten häufig auf die Beine und sind sehr schmerzhaft.

Sie können eine starke lokalisierte Reaktion (eine Reaktion auf den Bereich des Bisses beschränkt) mit Symptomen wie

Zeckenbisse sind nicht in der Regel schmerzhaft und manchmal dazu führen, nur ein roter Klumpen zu entwickeln, in dem Sie gebissen wurden. Jedoch in einigen Fällen können sie verursachen,

Zecken können eine bakterielle Infektion namens Borrelia burgdorferi, tragen, die Lyme-Krankheit verursacht. Lyme-Krankheit kann schwerwiegend sein, wenn sie nicht behandelt wird.

Milben verursachen sehr juckende Klumpen auf der Haut zu entwickeln und auch Blasen verursachen können. Wenn die Milben von Haustieren sind, können Sie auf Ihren Bauch (Bauch) und Oberschenkel gebissen werden, wenn Ihr Haustier auf dem Schoß gesessen hat. Andernfalls wird beißen Milben nicht abgedeckten Haut.

Spinnenbisse von Spinnen heimisch das sind selten. Du bist eher von einer Spinne gebissen zu werden, während Sie im Ausland sind, wenn Sie halten nicht-native Spinnen als Haustiere, oder wenn Sie einen Job haben, die aus dem Ausland Umgang mit Waren handelt.

Spinnenbisse lassen kleine Einstichstellen auf der Haut, die schmerzhaft sein kann und Rötung und Schwellung verursachen.

In schweren Fällen kann ein Spinnenbiss zu Übelkeit, Erbrechen, Schwitzen und Schwindel. Sehr selten kann ein Spinnenbiss eine schwere allergische Reaktion hervorrufen.

Eine Wespe oder Hornissenstich verursacht einen stechenden Schmerz in der Gegend, die gestochen worden ist, die nur wenige Sekunden dauert in der Regel.

Eine geschwollene rote Markierung wird dann oft auf der Haut bilden, die juckende und schmerzhaft sein kann.

Ein Bienenstich fühlt sich ähnlich wie ein Wespenstich, aber der Stachel und eine giftige Sack wird in der Wunde belassen werden. Sie sollten diese sofort entfernen, indem es Auskratzen etwas mit einem harten Rand verwenden, wie zum Beispiel eine Bankkarte.

Nicht quetschen den Stachel mit den Fingern oder einer Pinzette, weil Sie das Gift verbreiten kann.

Die meisten Menschen haben nicht schwere Symptome, nachdem sie von einem Insekt gebissen oder gestochen zu werden, aber manche Leute können schlecht auf sie zu reagieren, weil sie Antikörper gegen das Gift entwickelt haben.

Du bist eher eine allergische Reaktion haben, wenn Sie von einem Insekt gestochen sind. Die Reaktion kann als eingestuft werden

Obwohl Insektenstichen eine häufige Ursache von Anaphylaxie sind, ist es selten Anaphylaxie nach einem Insektenstich zu erleben, und es ist selten tödlich.

Große örtliche Reaktionen und systemischer Reaktionen werden im Folgenden näher beschrieben.

Wenn Sie eine große lokalisierte Reaktion (LLR) haben, nachdem sie von einem Insekt gebissen oder gestochen zu werden, ein großes Gebiet rund um den Biss oder Stich wird anschwellen. Die Fläche kann bis zu 30 cm (12 Zoll) messen über oder den gesamten Arm oder Bein könnte anschwellen.

Die Schwellung wird in der Regel länger als 48 Stunden, sollte aber nach ein paar Tagen zu gehen beginnen. Dies kann schmerzhaft sein, aber die Schwellung nicht gefährlich sein, wenn sie die Atemwege betrifft.

Wenn Sie viele Male von einem oder mehreren Insekten gebissen oder gestochen sind, wird Ihre Symptome schwerer, weil eine größere Menge an Gift injiziert wurden, werden.

Sie können eine LLR mehrere Stunden, nachdem gebissen oder gestochen zu werden. Dies könnte auch die

Du bist eher eine systemische Reaktion (SR) haben, wenn Sie vor gebissen oder gestochen habe und sensibilisiert werden, vor allem, wenn es vor kurzem war. Menschen, die auf Bienenstiche sensibilisiert habe eher ein SR als Menschen zu haben, die von Wespen gestochen werden.

Dial 999 sofort einen Krankenwagen zu verlangen, wenn Sie gebissen worden haben oder gestochen und haben eine der folgenden Symptome

Es ist selten, dass ein SR tödlich sein, vor allem bei Kindern, obwohl jemand mit einem bestehenden Herz- oder Atem Problem bei einem erhöhten Risiko.

Lesen Sie mehr über die Behandlung von Insektenstichen.

Insektenstiche kann manchmal infiziert werden. Die Symptome eines infizierten Insektenstich kann

Einige Bissen wird rot und geschwollen, aber für andere Arten von Bissen diese Symptome kann nicht normal sein und könnte eine Infektion hinweisen.

Fragen Sie Ihren Arzt oder 111 anrufen, wenn Sie Ihr Biss denken infiziert haben, oder wenn Sie über Ihre Symptome betrifft.

27/06 /

27/06 /

Holen Sie sich das Lowdown auf unserer nervtötende Kreaturen, wie Wespen, Bienen, Spinnen, Marienkäfern, Mücken und Moskitos