Intensivpflege – Einrichtungen

Intensivstationen (ICUs) enthalten eine Vielzahl von Spezialgeräten, die von einem Gerät zum anderen variieren.

Die Art der Ausrüstung eine ICU hat, wird von der Art des Patienten abhängen, sie bei der Behandlung spezialisiert. Zum Beispiel wird ein Neugeborenen-Intensiv Inkubatoren für kritisch kranke Babys.

Die Maschinen in ICUs machen eine Vielzahl von Klängen, wie bleeps und Alarme. Einige Geräusche machen Mitarbeiter bewusst leichte Veränderungen an den Zustand eines Patienten, oder sie warnen, wenn etwas Aufmerksamkeit braucht. Einige Alarme erfordern die sofortige Aufmerksamkeit der Schwester, aber die meisten zeigen nur Standard-Monitoring.

Ventilator

Einige der wichtigsten ICU Maschinen und was sie tun werden im Folgenden beschrieben.

Wenn die Lunge versagt haben, und Sie sind nicht in der Lage, auf eigene Faust zu atmen, müssen Sie an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden. Ein Ventilator ist eine Maschine, die mit Sauerstoff angereicherte Luft in und aus der Lunge bewegt.

Überwachungsgeräte

Sie werden in der Regel ruhig gestellt werden müssen, bevor an ein Beatmungsgerät, weil es sonst sehr unangenehm wäre. Ein Beruhigungsmittel Medikamente, die Sie schläfrig macht.

Beatmungsgeräte können verschiedene Ebenen der Atmung Unterstützung bieten. Zum Beispiel, wenn Sie Probleme Inhalieren (Einatmen) haben, kann ein Ventilator verwendet für diesen Zweck allein werden.

Wenn Sie nur helfen, für ein paar Tage die Atmung benötigen, können Sie einen Schlauch aus dem in die Luftröhre platziert Ventilator haben (ein Endotrachealtubus oder ETT), in der Regel durch den Mund, aber manchmal durch die Nase. Das Rohr wird an Ort und Stelle hinter den Hals gehalten.

Allerdings, wenn Sie Hilfe benötigen für mehr mit Atem als ein paar Tage, haben Sie eine kurze Operation eine Tracheotomie bezeichnet. Das Rohr in den Mund wird durch eine kürzere Röhre ersetzt werden, die direkt in die Trachea (Luftröhre) platziert ist.

Neben bequemer zu sein, wird ein Tracheostoma Ihre Lungen sauber leichter zu halten und erfordert in der Regel weniger Sedierung.

In einigen Fällen kann die Atmung mit der Verwendung eines nicht-invasive Beatmungsgerät unterstützt. Dadurch entfällt die Notwendigkeit für invasive Beatmungsschläuche und Sedierung, und verringert das Risiko des Ventilators um eine Infektion zu verursachen.

Während nicht-invasive Beatmung wird eine Maske sicher über den Mund oder beide die Nase und den Mund angebracht werden. Air wird in die Maske übergeben werden Sie atmen zu helfen.

IV Leitungen und Pumpen

Um wichtige Körperfunktionen messen, Drähte können auf verschiedene Teile des Körpers durch Sensor-Pads an den Computer-Stil Bildschirme verknüpft angebracht werden. Funktionen, die genau überwacht werden können, umfassen

Nieren-Unterstützung

Feeding Tube

Die Überwachungseinrichtung wird jede noch so kleine Veränderung in Ihrem Körperfunktionen zu verfolgen und die ICU Personal warnen, wenn es Änderungen gibt, die gefährlich sein könnten.

Wenn Sie eine Kopfverletzung haben oder Gehirnoperation hatte, kann der Druck im Kopf überwacht werden. Dies wird als ein Hirndruck (ICP) Lesung bekannt.

In einigen Fällen kann man auch den Druck in Ihrem Bauch (Bauchbereich) überwacht. Steigende Druckpegel genug Blut verhindern, dass Ihre Organe zu erreichen und kann eine weitere Behandlung erfordern.

Rohre, die intravenös eingeführt werden (in eine Vene im Arm, Brust, Hals oder Bein) versorgen den Körper mit einer stetigen Versorgung mit essentiellen Flüssigkeiten, Vitamine, Nährstoffe und Medikamente. Ein Rohr in die Hauptadern in den Hals eingesetzt ist als zentrale Linie bekannt.

Diese Rohre werden IV Linien, IVs oder tropft genannt. Sie werden oft eine oder mehrere Taschen von Fluid verbunden ist, die von einer Stange hängen (drip steht), und sind an Pumpen (Spritzentreiber), die ständig die Versorgungs regulieren. Sie können auch Blut gegeben werden intravenös eine IV-Leitung verwendet wird.

Medikamente, die langsam und kontinuierlich durch IVs auf der Intensivstation gegeben werden können, umfassen

Ihre Nieren Abfallprodukte aus dem Blut filtern und das Niveau der Flüssigkeit in Ihrem Körper zu verwalten. Wenn Ihre Nieren nicht richtig arbeiten, kann eine Dialyse-Maschine diese Funktion ersetzen.

Während der Dialyse wird Ihr Blut durch die Maschine geführt werden, die Produkte viele Abfälle beseitigt. Ihr Blut wird dann auf Ihren Körper zurückgeführt werden.

Drains

Wenn Sie Hilfe Atmung durch ein Beatmungsgerät benötigen, werden Sie nicht in der Lage sein, normal zu schlucken.

Kathetern

Ein Ernährungsschlauch in die Nase gelegt werden, durch den Hals und nach unten in den Magen. Dies wird eine Magensonde oder NG Rohr, genannt und kann verwendet werden, um flüssige Nahrung zu versorgen.

Saugpumpen

Das flüssige Nahrungsmittel enthält alle Nährstoffe, die Sie in den richtigen Mengen benötigen, einschließlich

Wenn Ihr Verdauungssystem nicht funktioniert, kann Ernährungsunterstützung direkt in die Vene zugeführt werden.

Nach der Operation genannt Rohre Drains kann an der Stelle der Wunde jede Ansammlung von Blut oder Fluid zu entfernen, verwendet werden. Diese werden in der Regel nach wenigen Tagen entfernt werden.

Katheter sind dünne, flexible Schläuche, die in die Blase eingeführt werden kann. Sie ermöglichen Urin aus dem Körper geleitet werden, ohne dass man die Toilette aufsuchen zu müssen.

Es kann eine klare Tasche von der Seite des Bettes hängen sein. Dies ist ein Foley-Katheter genannt und ist mit dem Rohr verbunden, die in die Blase geht. Es wird verwendet, um die Menge des Urins zu messen Sie produzieren. Dies zeigt an, wie gut Ihre Nieren arbeiten.

Ein weiterer Schlauch kann die Innenseite des Endotrachealtubus weitergegeben werden (Atemrohr) und mit einer Saugpumpe angebracht. Saugpumpen werden verwendet, um überschüssiges Sekret (Fluid) zu entfernen und helfen, Ihre Atemwege frei.

Neugeborenen-Intensivstation (NIC) Einheiten haben spezielle Ausrüstung für Babys zu kümmern, die krank sind, und denen zu früh geboren (vor 37 Schwangerschaftswochen).

Babys auf der Intensivstation werden in Inkubatoren platziert, die klare, geschlossene Betten sind, dass die Körpertemperatur des Babys zu kontrollieren und sie vor Infektionen zu schützen. Die Inkubatoren haben handgroße Löcher der Intensivstation Ärzte und Krankenschwestern zu erlauben den Zugriff auf Ihr Baby zu gewinnen.

Babys auf der Intensivstation überwacht werden und in der gleichen Weise, wie Erwachsene behandelt. Ihr Baby Körpertemperatur kann unter Verwendung eines kleinen Sensors auf der Haut überwacht. Der Gehalt an Sauerstoff im Blut kann auch auf ihre Hand oder Fuß befestigt mit einem Clip gemessen werden.

Wenn Ihr Baby nicht in der Lage ist, auf eigene Faust zu atmen, werden sie die künstliche Beatmung durch einen Ventilator benötigen. Sie können auch intravenös zugeführt werden müssen (durch ein Rohr direkt in eine Vene).

07.09 /

07.09 /

Gelesen, Dialyse, einer Behandlung verwendet, um viele der Funktionen der Nieren replizieren

Neugeborenen-Intensivstation Ausrüstung