Intensivpflege – Zu Besuch

Eine Intensivstation (ICU) kann oft eine überwältigende Ort, sowohl für die Patienten im Krankenhaus und ihren Angehörigen sein. Es kann daher helfen, ein wenig darüber wissen, was zu erwarten ist.

Wenn eine ICU besuchen, können viele Menschen in der Gemeinde erscheinen zu schlafen, weil sie auf schmerzlindernde Medikamente (Analgetika) und Medikamente sind, die sie schläfrig (Beruhigungsmittel) machen kann.

Diese Art von Medikamenten ist notwendig, wenn die Person nicht in der Lage ist, auf eigene Faust zu atmen, weil die künstliche Beatmung (wo eine Maschine verwendet wird, die Sie atmen zu helfen) sehr unangenehm, ohne sie ist.

Medikation

Menschen in einer Intensivstation wird die geringste Menge an Beruhigungsmitteln möglich verschrieben werden, aber ihre Komfort wird regelmäßig überprüft werden. Dies bedeutet, dass Menschen in ICUs behandelt werden können teilweise einen Teil der Zeit wach sein.

Die Patienten in Intensivstationen werden in der Regel auf die Intensivstation Geräte durch eine Anzahl von Rohren, Drähten und Kabeln verbunden werden, um deren Zustand zu überwachen.

ungewohnte Sehenswürdigkeiten

Lesen Sie mehr über die Ausrüstung, die verwendet wird, zu behandeln und zu überwachen Menschen in ICUs.

Die Patienten in Intensivstationen kann manchmal leicht geschwollen erscheinen. Die Schwellung wird durch die Behandlung verursacht die Person empfängt und ihre Unfähigkeit, sich zu bewegen. Sie können auch sichtbare Verletzungen, wie Quetschungen oder Wunden. Dies kann zu stören, um zu sehen, aber die Ärzte und Krankenschwestern verantwortlich für die Pflege einer Person wird immer dafür sorgen, dass sie so bequem wie möglich sind.

Es wird in der Regel nicht vertraut Klänge auf einer Intensivstation, wie Alarme und Pieptöne aus dem Gerät. Diese helfen, die Intensivpersonal die Patienten zu überwachen.

Die meisten Geräusche sind kein Grund zur Sorge, aber fragen, ob Sie sich nicht sicher sind. ICU Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und wird in der Regel sehr verständnisvoll sein.

Besuchszeiten auf einer Intensivstation sind in der Regel flexibel. Allerdings kann es vorkommen, dass Sie warten müssen – zum Beispiel, wenn ein Patient sofortige Hilfe von ICU Personal benötigt. Die Zahl der Menschen, um ein Bett erlaubt wird in der Regel für die Sicherheit des Patienten begrenzt werden.

In ICUs müssen ein hohes Maß an Hygiene immer aufrecht erhalten werden, so erhalten Sie eine Alkohol Hand reiben zu verwenden, aufgefordert werden, bevor Sie das Gerät eingeben und bevor Sie verlassen. Spender können in der Regel am Eingang der ICU und an jedem Bett Platz finden.

Wenn jemand Sie interessieren auf einer Intensivstation ist, können Sie wollen, dass sie zu berühren und zu trösten, und dies wird in der Regel empfohlen. Es ist wichtig, die Person zu sprechen, Sie zu Besuch sind, weil sie in der Lage sein kann, bekannte Stimmen zu hören und zu erkennen, auch wenn es scheint, sie kann es nicht. Sie können Ihre Liebsten über den Tag zu sagen, oder sie ein Buch oder eine Zeitung lesen.

ungewohnte Klänge

Sie können in Sachen bringen die Person bequemer zu machen, aber vorher mit dem Intensivpersonal überprüfen. Blumen sind nicht in der Regel auf einer Intensivstation erlaubt, weil die Gefahr besteht, sie Infektion ausbreiten könnte.

Besuchszeiten

Die Zustimmung ist der Grundsatz, dass eine Person ihre Zustimmung geben muss, bevor sie eine medizinische Behandlung erhalten