Pleurisy – Ursachen

Pleurisy ist eine Entzündung der Pleura. Es ist in der Regel von einem anderen Zustand, beispielsweise eine Infektion verursacht, aber manchmal kann keine Ursache erkennbar.

Die Pleura sind zwei dünne Bleche aus Gewebe, das die Lunge und Brustkorb zu trennen. Einer ist mit dem Brustkorb befestigt und der andere an der Lunge angebracht ist.

Zwischen den pleuralen Blätter ist eine dünne Schicht aus Flüssigkeit, die die Pleura schmiert und hilft die Reibung zu reduzieren, wenn Sie in und aus zu atmen.

Infektion

Wenn es eine Entzündung ist, können die Oberflächen der beiden Schichten rau werden und die Flüssigkeit klebrig werden kann. Dies kann bewirken, dass die Schichten miteinander zu reiben, was zu Schmerzen und Beschwerden.

Eine Infektion ist die häufigste Ursache für Pleuritis. Jede Art von Infektion hat das Potenzial, die Pleura zu verbreiten, aber virale Infektionen sind in der Regel verantwortlich;. Viren bekannt zu verursachen Rippenfellentzündung umfassen

Andere Ursachen

In manchen Fällen ist eine Pleuritis durch Bakterien verursacht werden, wie beispielsweise

Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA) kann Pleuritis, insbesondere im Krankenhauspatienten hervorrufen. MRSA ist eine Art von Bakterien mit einer Resistenz gegen eine Reihe von häufig verwendeten Antibiotika.

Andere mögliche Ursachen von Rippenfellentzündung umfassen

Autoimmunerkrankungen, wie rheumatoide Arthritis und Lupus, sind andere mögliche Ursachen von Pleuritis. Unter diesen Bedingungen etwas schief geht mit dem Immunsystem (der natürlichen Abwehr von Infektionen und Krankheiten des Körpers) und es beginnt gesundes Gewebe angreifen.

Informieren Sie sich über die Symptome von Erkältungen und Grippe und wie die Viren zu stoppen Verbreitung