prosopagnosia

Prosopagnosia, die auch als “Gesichtsblindheit” bekannt ist, ist die Unfähigkeit, Gesichter zu erkennen – ein Problem, das in der Regel die Person, für die meisten oder alle ihr Leben auswirkt.

Viele Menschen mit prosopagnosia kann nicht sogar Familienmitglieder, Partner oder Freunde erkennen.

Sie können durch den Einsatz alternativer Wege bewältigen Menschen zu erkennen, wie die Erinnerung an die Art, wie sie gehen, oder ihre Frisur, Stimme oder Kleidung.

Allerdings Kompensationsstrategien wie diese funktionieren nicht immer, und die Bedingung, eine gravierende Auswirkungen auf eine Person, die den Alltag haben kann.

Manche Menschen mit prosopagnosia können soziale Situationen zu vermeiden und soziale Angststörung entwickeln. Beziehungen und Karrieren können betroffen sein.

Einige sind auch nicht in der Lage Mimik zu erkennen, eine Person, die den Blick folgen oder eine Person, die Alter oder Geschlecht richten.

Welche Auswirkungen kann es haben?

Prosopagnosia kann auch die Fähigkeit einer Person beeinflussen auf andere Objekte erkennen, wie Orte oder Autos.

Einige können nicht einmal ihr eigenes Gesicht im Spiegel erkennen oder in Fotos.

Im Anschluss an die Handlung von Fernsehsendungen und Filme können fast unmöglich sein, weil Zeichen nicht erkennbar sind.

Auch die gut diejenigen bewältigen prosopagnosia können befürchten, dass sie scheinen unhöflich oder desinteressiert, wenn sie nicht eine Person zu erkennen.

Die meisten Menschen mit prosopagnosia einfach nicht die Fähigkeit zu entwickeln, Gesichter zu erkennen, obwohl keine Hirnschäden haben.

Sie haben mit dieser Krankheit geboren worden, so können nicht erkennen, sie das Problem haben.

Was ist die Ursache?

Es kann eine genetische Einfluss in Entwicklungs prosopagnosia sein, wie es gezeigt wurde, in Familien zu laufen.

Seltener kann prosopagnosia durch Hirnschäden nach einer schweren Kopfverletzung, Schlaganfall oder Hirnerkrankung, einschließlich Demenz verursacht werden.

Wenn prosopagnosia auf diese Weise erworben wird, bemerken die Person schnell, dass sie die Fähigkeit verloren haben, Menschen zu erkennen, die sie kennen.

Wenn es jedoch nach Schädigungen des Gehirns in der frühen Kindheit auftritt, bevor das Kind vollständig die Fähigkeit zu erkennen, Gesichter entwickelt hat, kann sie aufwachsen nicht erkennen, dass sie nicht in der Lage Gesichter wie auch andere Menschen zu erkennen.

Wie häufig ist es?

Prosopagnosia ist nicht auf Gedächtnisstörungen, Verlust des Sehvermögens oder Lernbehinderungen Zusammenhang, auch wenn es manchmal bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen zu sehen ist.

Laut dem Zentrum für Gesichts Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen an der Bournemouth University, erwarb prosopagnosia ist selten. Allerdings scheint Entwicklungs prosopagnosia viel häufiger zu sein – (. Das Äquivalent von etwa 1,5 Millionen Menschen) betreffen bis zu 1 von 50.

Menschen mit Gesichtserkennung Schwierigkeiten können durch ihre GP zu einer klinischen Neuropsychologen bezeichnet der oder die private Praxis arbeiten innerhalb.

Wie wird die Diagnose gestellt?

Alternativ können sie an einen Forscher bezeichnet werden, die auf dem Gebiet spezialisiert ist und in einer nahegelegenen Universität basiert.

Sie werden eine Einschätzung haben eine Reihe von Tests mit, die ihre Gesichtserkennung Fähigkeit beurteilen, unter anderen Fähigkeiten. Sie können aufgefordert werden,

Wenn Sie innerhalb Fahrstrecke von der Bournemouth University leben, kann das Zentrum für Gesichts Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen können Sie eine formale Testsitzung und die Möglichkeit zur Teilnahme an ihrer Forschung zu bieten.

Es gibt keine spezifische Behandlung für prosopagnosia, obwohl die Forscher die Ursache untersuchen und arbeiten an Trainingsprogramme entwickelt, um die Gesichtserkennung zu verbessern.

Die Behandlung kann sich auf die Entwicklung von Kompensationsstrategien (Hinweise, die verwendet werden können, Menschen zu erkennen) konzentrieren oder versuchen, mehr typische Gesichtserkennung Strategien zur Wiederherstellung.

Headway hat eine lange Liste von Tipps und Bewältigungsstrategien (PDF, 405KB), die von Menschen mit prosopagnosia vorgeschlagen. Es erstreckt sich auf soziale, beobachtend, Speicher, Vorbereitung und Navigationsstrategien, sowie Tipps für Filme und TV-Shows.

Kann es behandelt werden?

Headway: Gesichtsblindheit Forschung

Prosopagnosia Forschung an der Universität Bournemouth

Weitere Informationen und Unterstützung

Headway: prosopagnosia Datenblatt (PDF, 405KB)

Es kann schwierig sein prosopagnosia bei Kindern zu erkennen, aber die folgenden sind mögliche Anzeichen

Quelle: Zentrum für Gesichts Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

06.12 /

06.12 /

Hat mein Kind es haben?

Soziale Angststörung oder soziale Phobie ist eine anhaltende und überwältigende Angst vor sozialen Situationen, die in Verlegenheit bringen kann