Riesenzellarteriitis (Arteriitis temporalis) – Diagnose

Wenn Ihr Arzt vermutet, Sie Riesenzellarteriitis (GCA) haben, werden sie Sie über Ihre Symptome stellen und den Kopf untersuchen.

Dies liegt daran, Arteriitis temporalis körperliche Anzeichen, wie deutlich geschwollen Arterien in den Schläfen verursachen können.

Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Sie Arteriitis temporalis haben, werden sie Sie verweisen für Bluttests, um das Niveau der Entzündung in Ihrem Körper zu beurteilen.

Bluttests

Zwei Bluttests, die Sie haben können, sind die Blutsenkungsgeschwindigkeit (ESR) und C-reaktives Protein (CRP). Diese Tests sind nützlich für die Bedingungen im Zusammenhang mit kurz- oder langfristige Entzündung zu beurteilen.

Lab Tests Online hat mehr Informationen über ESR und CRP-Tests.

Sehtests

Wenn Sie Vision Probleme haben, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Arzt wird am selben Tag eine Verabredung mit einem Augenarzt (Augenarzt) arrangieren. Dies wird in der Regel bei Ihrem örtlichen Krankenhaus oder einer Augenklinik sein.

Der Augenarzt wird Ihnen die Augen für Änderungen mit Arteriitis temporalis assoziiert zu überprüfen, wie Blutungen oder an der Stelle des Sehnervenschwellung (der Nerv an der Rückseite des Auges, die Signale an das Gehirn überträgt).

Eine zeitliche Arterie Biopsie wird am häufigsten für die Beurteilung der Arteriitis temporalis verwendet.

Während des Verfahrens wird die Haut auf der Seite des Kopfes mit einem Lokalanästhetikum betäubt. Ein Schnitt wird auf den Haaransatz vor dem Ohr nah, und eine kleine Probe Ihrer Schläfenarterie wird entfernt. Der Schnitt wird dann mit Stichen verschlossen werden.

Die Probe kann unter einem Mikroskop in einem Labor untersucht werden, um Schäden und Entzündung der Auskleidung der Arterien zu überprüfen. Es kann mehrere Tage dauern, die Ergebnisse einer Biopsie zu erhalten.

Wenn Riesenzellarteriitis vermutet wird, eine Behandlung mit Steroiden (Kortikosteroide) wird in der Regel sofort beginnen. Warten, bis die Ergebnisse der Biopsie bekannt sind Ihre Sicht beeinträchtigen könnten.

Lesen Sie mehr über Riesenzellarteriitis behandeln.

Schläfenarterie Biopsie

Die Forschung hat eine einfache und genaue Diagnosetest für Riesenzellarteriitis Schädel Ultraschall gezeigt. Jedoch ist das Verfahren noch ziemlich neu, und es gibt nur wenige Rheumatologeen. der die Technik durchzuführen, so ist die Verfügbarkeit derzeit begrenzt.

Cranial Ultraschall

Genaue Diagnose Arteriitis temporalis ist sehr wichtig, weil es Menschen mit der Bedingung gewährleistet weiterhin Steroid-Behandlung erhalten, um Sehstörungen zu verhindern.

Damit ist auch sichergestellt, dass diejenigen, die nicht mehr die Bedingung haben unnötig Steroid-Behandlung nicht weiter zu erhalten. Langzeit-Steroid verwenden können Nebenwirkungen verursachen.

Finden Sie heraus, warum eine Biopsie und wie verschiedene Arten durchgeführt werden