Typ-1-Diabetes – Komplikationen

Wenn Diabetes nicht behandelt wird, kann es zu einer Reihe von verschiedenen Gesundheitsproblemen führen. Hohe Zuckerspiegel können Blutgefäße, Nerven und Organe schädigen.

Selbst ein leicht erhöhten Glukosespiegel, die keine Symptome verursacht schädliche Auswirkungen auf lange Sicht haben kann.

Wenn Sie Diabetes haben, können Sie bis zu fünf Mal wahrscheinlicher, Herzkrankheit zu entwickeln oder einen Schlaganfall.

Herzkrankheiten und Schlaganfall

Längerer, schlecht eingestellter Blutzuckerspiegel erhöhen die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Atherosklerose (Verkalkung und Verengung der Blutgefäße).

Dies kann zu einer schlechten Blutversorgung Ihr Herz führen, was zu Angina (ein stumpfes, schwere oder enge Schmerzen in der Brust). Es erhöht auch die Chance, dass ein Blutgefäß in Ihrem Herzen oder Gehirn wird vollständig blockiert werden, zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen.

Nervenschäden

Hohe Blutzuckerspiegel können die winzigen Blutgefäße Ihrer Nerven schädigen. Dies kann ein Kribbeln oder brennende Schmerzen verursachen, die von den Fingern und Zehen nach oben durch Ihre Gliedmaßen ausbreitet. Wenn die Nerven in Ihrem Verdauungssystem betroffen sind, können Sie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung auftreten.

Retinopathie ist, wo der Netzhaut (der lichtempfindlichen Schicht des Gewebes) auf der Rückseite des Auges beschädigt wird. Die Blutgefäße in der Netzhaut können blockiert oder undicht werden, oder kann wahllos wachsen. Dies verhindert, dass das Licht von vollständig durch auf Ihre Netzhaut vorbei. Wenn sie nicht behandelt wird, kann es Ihre Vision beschädigen.

Je besser Sie steuern Ihren Blutzuckerspiegel, desto niedriger ist das Risiko für die Entwicklung schwerer Augenprobleme. eine jährliche Augenuntersuchung mit einem Spezialisten zu haben, kann (ein Augenarzt oder Optiker) helfen frühe Anzeichen eines möglicherweise ernsten Augenproblem holen, so dass es behandelt werden kann.

Lesen Sie mehr über diabetische Augen Screening.

Wenn es früh genug gefangen wird, kann die diabetische Retinopathie verwaltet werden Laser-Behandlung. Dies wird jedoch erhalten nur den Anblick, den Sie haben, anstatt es besser zu machen.

Wenn die kleinen Blutgefäße in der Niere blockiert werden und undicht, arbeiten die Nieren weniger effizient.

In seltenen, schweren Fällen kann dies zu Nierenversagen führen und die Notwendigkeit einer Dialyse (Behandlung, die Funktionen der Nieren zu replizieren). In einigen Fällen kann eine Nierentransplantation erforderlich sein.

Retinopathie

Schäden an den Nerven des Fußes kann bedeuten, dass kleine Scharten und Schnitte nicht bemerkt, was zu einer Fußulkus Entwicklung führen kann. Über 1 in 10 Menschen mit Diabetes erhalten eine Fußgeschwüren, die schwere Infektionen verursachen können.

Nierenkrankheit

Fußprobleme

Wenn Sie Nervenschäden entwickeln, sollten Sie Ihre Füße jeden Tag überprüfen und etwaige Änderungen an Ihren Arzt, Krankenschwester oder Fußpflegerin. Halten Sie Ausschau nach Wunden und Schnitte, die nicht heilen, Schwellungen oder Schwellungen, und die Haut, die sich heiß anfühlt. Sie sollten auch einen Fuß Prüfung mindestens einmal im Jahr.

Lesen Sie mehr über Fußpflege und Diabetes.

Bei Männern mit Diabetes, vor allem diejenigen, die Nerven und Blutgefäße Schaden rauchen kann zu Erektionsstörungen führen. Dies kann in der Regel mit Medikamenten behandelt werden.

Frauen mit Diabetes kann erleben

Wenn Sie einen Mangel an Vaginalsekret auftreten, oder Sie finden Sex schmerzhaft, können Sie eine vaginale Gleitmittel oder ein Gel auf Wasserbasis verwendet werden.

Schwangere Frauen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten und Totgeburten. Wenn Ihr Blutzuckerspiegel sofort nicht sorgfältig kontrolliert wird vor und während der frühen Schwangerschaft, gibt es auch ein erhöhtes Risiko für das Baby einen schweren Geburtsfehler entwickeln.

Schwangere Frauen mit Diabetes haben in der Regel ihre vorgeburtliche Check-ups in einem Krankenhaus oder einer Diabetes Klinik. Auf diese Weise können Ärzte auf ihren Blutzuckerspiegel genau im Auge zu behalten und ihre Insulindosis leicht mehr Kontrolle zu bringen.

Die Diabetes-Website hat mehr Informationen über Diabetes-Komplikationen.

Sexuelle Dysfunktion

Die diabetische Augen-Screening-Programm arrangieren, dass Sie Ihre Augen jedes Jahr überprüfen zu lassen.

Fehlgeburt und Totgeburt

Jeder, der auf einem Diabetes-Register ist die Möglichkeit gegeben werden, ein digitales Bild von der Rückseite ihrer Auge genommen zu haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt zu registrieren.

Suchen Sie nach Ihren Augen

08.12 /

08.12 /

Informieren Sie sich über Sehtests, schützen Sie Ihre Augen vor Verletzungen, Kontaktlinsen-Sicherheit und Laser-Augenchirurgie

Fußgesundheit ist besonders wichtig für Menschen mit Diabetes. Finden Sie heraus, wie der Füße zu kümmern, und wenn Hilfe zu bekommen