Unfruchtbarkeit – Diagnose

Rund 84% der Paare denken natürlich innerhalb eines Jahres regelmäßig mit (alle zwei bis drei Tage) ungeschütztem Geschlechtsverkehr. Sie sollten Ihren Arzt besuchen, wenn Sie nach einem Jahr nicht gedacht haben, zu versuchen.

Sie sollten Ihren Arzt früher besuchen, wenn

Fertility Tests und Untersuchungen kann ein langwieriger Prozess sein, und die weibliche Fruchtbarkeit mit dem Alter abnimmt, so dass es am besten ist, frühzeitig einen Termin zu vereinbaren.

Medizinische, sexuelle und Sozialgeschichte

Ihr Arzt wird in der Lage sein, darüber zu beraten, was als nächstes zu tun ist, und tragen eine erste Einschätzung Dinge zu untersuchen, die Ihre Fruchtbarkeitsprobleme verursachen können.

Es ist immer am besten für beide Partner ihre GP zu besuchen, weil Probleme mit der Fruchtbarkeit einen Mann oder eine Frau beeinflussen können, und manchmal beide Partner.

Tests für Frauen

Der Prozess der versucht, ein emotionales zu begreifen kann, so dass es wichtig ist, einander so weit wie möglich zu unterstützen. Stress ist nur eines der Dinge, die die Fruchtbarkeit beeinflussen können.

Wenn Sie Ihren Arzt besuchen, möchten sie Ihre volle medizinische, sexuelle und Sozialgeschichte zu diskutieren. Dies wird helfen, sie zu identifizieren, was die Fruchtbarkeit Probleme verursachen können.

Fruchtbarkeit bei Frauen mit dem Alter abnimmt, und Ihr Arzt kann dies mit Ihnen besprechen.

Wenn Sie eine Frau sind, wird Ihr Arzt alle vorherigen Geburten diskutieren wollen und alle damit verbundenen Komplikationen im Zusammenhang mit Schwangerschaft. Sie werden fragen Sie auch alle Fehlgeburten Sie gehabt haben können.

Wenn Sie ein Mann sind, werden Sie gefragt, ob Sie Kinder aus früheren Beziehungen gehabt haben.

Ihr Arzt wird fragen, wie lange man zu begreifen versucht haben. Eine Studie hat herausgefunden, dass Paare regelmäßig ungeschützten Sex

Wenn Sie jung und gesund sind, und Sie haben sehr lange für ein Baby versuchen nicht, so kann es ratsam sein, ein wenig länger zu halten versuchen.

Prüfung und Tests für Männer

Sie werden gefragt, wie man oft Sex haben, und ob Sie beim Sex keine Schwierigkeiten haben. Sie können über diskutieren Ihr Sexualleben mit Ihrem Arzt unangenehm oder peinlich. Es ist jedoch sehr wichtig, offen und ehrlich zu sein. Wenn die Fruchtbarkeit Problem mit Sex zu tun ist, kann es leicht überwunden werden.

Sie werden über die Art der Empfängnisverhütung aufgefordert werden, den Sie zuvor genutzt, und wenn Sie aufgehört es zu benutzen. Es kann manchmal eine Weile, für bestimmte Arten der Empfängnisverhütung, um aufhören zu arbeiten, und dies kann Ihre Fruchtbarkeit werden zu beeinflussen.

Ihr Arzt alle medizinischen Bedingungen zu diskutieren, wollen Sie haben, oder haben in der Vergangenheit, einschließlich sexuell übertragbare Infektionen (STI) hatte. Wenn Sie eine Frau sind, können Sie Ihren Arzt fragen, wie regelmäßig Ihre Perioden sind und ob Sie eine Blutung zwischen den Perioden oder nach dem Sex erleben.

Die Nebenwirkungen einiger Medikamente können Ihre Fruchtbarkeit beeinflussen. Ihr Arzt wird bei jedem Medikament schauen Sie einnehmen, und könnten alternative Behandlungen mit Ihnen besprechen. Sie sollten alle nicht verschreibungspflichtigen Medikamente erwähnen Sie einnehmen, einschließlich pflanzliche Arzneimittel.

Mehrere Faktoren des Lebensstils können Ihre Fruchtbarkeit beeinflussen. Ihr Arzt wird wissen wollen,

Sie können Änderungen an Ihrem Lebensstil empfehlen Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Lesen Sie mehr über Unfruchtbarkeit zu verhindern.

eine medizinische, sexuelle und Sozialgeschichte Nach der Einnahme, wird Ihr Arzt eine körperliche Untersuchung durchführen kann, oder Sie für Tests beziehen.

Während einer körperlichen Untersuchung, kann Ihr Arzt

Nach Ihrer Anamnese und körperliche Untersuchung in Betracht gezogen wurden, können Sie in einem Krankenhaus oder einer Fruchtbarkeitsklinik für weitere Tests und Verfahren zu einem Spezialisten Unfruchtbarkeit Team bezeichnet werden. Diese werden im Folgenden beschrieben.

Für Frauen kann eine Reihe von Tests verwendet werden, um die Ursache der Unfruchtbarkeit zu versuchen und zu etablieren.

Eine Probe des Blutes kann für ein Hormon namens Progesteron getestet werden, um zu überprüfen, ob Sie Eisprung. Der Zeitpunkt des Tests basiert darauf, wie regelmäßig Ihre Perioden.

Wenn Sie unregelmäßige Perioden haben, werden Sie einen Test angeboten werden Hormone genannt Gonadotrophinen zu messen, die die Eierstöcke stimulieren, Eier zu produzieren.

Ihre Ovarien kann getestet werden, bevor Sie Medikamente gegen Unfruchtbarkeit angeboten werden. Dies kann entweder ein Bluttest zur Messung bestimmter Hormone oder eine Ultraschalluntersuchung werden die Follikel in den Eierstöcken zu untersuchen.

Chlamydia ist eine STI, die Fruchtbarkeit beeinflussen können. Ein Tupfer (ähnlich einem Wattestäbchen, aber kleiner, weich und gerundet) wird verwendet, um einige Zellen aus dem Gebärmutterhals für Chlamydien testen zu sammeln. Wenn Sie Chlamydien haben, werden Sie Antibiotika zu behandeln, es vorgeschrieben werden.

Ein hysterosalpingogram ist eine Art von Röntgen deines Leibes genommen (Uterus) und Eileiter nach einem speziellen Farbstoff injiziert wurde. Dadurch wird der Hohlraum der Gebärmutter skizzieren und jede Blockierung der Eileiter erkennen.

Ein hysterosalpingo kontrast-Sonografie ist eine Art von Ultraschall-Scan. Eine kleine Menge Flüssigkeit wird in die Gebärmutter durch einen Schlauch injiziert werden, die in den Gebärmutterhals (die Gebärmutter Öffnung) gesetzt wird. Ultraschall wird verwendet, um zu bestätigen, ob diese Flüssigkeit durch die Rohre schwappt.

Eine Laparoskopie beinhaltet im unteren Bauch (Abdomen) einen kleinen Schnitt zu machen. schauen genauer auf Ihre Gebärmutter, Eileiter und Eierstöcke Eine dünne, röhrenförmige Teleskop ein Laparoskop genannt wird verwendet. Farbstoff kann in die Eileiter durch den Gebärmutterhals in ihnen Blockaden zu markieren injiziert werden.

Eine Laparoskopie ist in der Regel nur verwendet, wenn es eine starke Möglichkeit, dass Sie ein Problem haben – zum Beispiel, wenn Sie eine Folge von PID in der Vergangenheit gehabt haben.

Während einer körperlichen Untersuchung, kann Ihr Arzt überprüfen

Weitere Tests kann

Wenn Sie Chlamydien tun haben, wird Ihr Arzt Antibiotika verschreiben, sie zu behandeln.

15/07 /

15/07 /