Wolff-Parkinson-White-Syndrom

Wolff-Parkinson-White (WPW) -Syndrom ist ein Herzleiden, die das Herz für einen Zeitraum von Zeit ungewöhnlich schnell zu schlagen verursacht.

Es ist eine relativ häufige Erkrankung und betrifft zwischen einem und drei von 1.000 Menschen.

Die Ursache ist eine zusätzliche elektrische Verbindung im Herzen. Dieses Problem mit dem Herzen ist bei der Geburt (angeborener), obwohl die Symptome erst später im Leben entwickeln kann nicht. Viele Fälle sind bei ansonsten gesunden Erwachsenen im Alter zwischen 20 und 40 diagnostiziert.

Manchmal ist die zusätzliche elektrische Verbindung wird keine Symptome verursachen und nur abgeholt werden kann, wenn ein Elektrokardiogramm (EKG) Test aus einem anderen Grund durchgeführt. In diesen Fällen werden weitere Tests durchgeführt, um zu bestimmen, ob die Behandlung erforderlich ist.

Es kann beängstigend sein zu hören, dass Sie ein Problem mit Ihrem Herzen haben, aber WPW-Syndrom ist in der Regel nicht schwerwiegend.

Viele Menschen werden keine Symptome haben oder nur gelegentlich auftreten, milde Episoden ihrer Herz höher schlagen. Mit der Behandlung kann der Zustand normalerweise vollständig geheilt werden.

Ist es ernst?

WPW-Syndrom kann manchmal lebensbedrohlich sein, vor allem, wenn sie neben einer Art von unregelmäßigem Herzschlag Vorhofflimmern genannt. Aber das ist selten und Behandlung dieses Risiko zu beseitigen.

Wenn Sie WPW-Syndrom haben, werden Sie Episoden erleben, wo dein Herz plötzlich Rennen beginnt, vor dem Anhalten oder abrupt verlangsamt. Diese schnelle Herzfrequenz wird supraventrikuläre Tachykardie (SVT) genannt.

Während einer Episode, können Sie Symptome wie

Diese Episoden können für Sekunden, Minuten oder Stunden dauern. In seltenen Fällen können sie für die Tage dauern.

Wie oft sie auftreten variiert von Person zu Person. Einige Menschen haben Episoden auf einer täglichen Basis, während andere sie nur ein paar Mal pro Jahr auftreten können.

Sie treten in der Regel zufällig, ohne erkennbare Ursache, aber sie können manchmal durch anstrengende Übung ausgelöst werden oder viel Alkohol oder Koffein zu trinken.

Die Symptome der WPW-Syndrom

Wenn Sie nicht mit WPW-Syndrom diagnostiziert wurde, sollten Sie Ihren Arzt oder 111 so schnell wie möglich anrufen, wenn Ihr Herz beginnt ungewöhnlich schnell zu schlagen, und Sie haben eine der oben genannten Symptome.

Dial 999 für einen Krankenwagen, wenn Ihre Symptome besonders schwerwiegend sind oder langlebig.

Wenn Sie bereits mit WPW-Syndrom diagnostiziert haben und Sie erleben eine Episode, versuchen Sie zunächst die Techniken, die Sie gelehrt habe oder nehmen alle Medikamente, die Sie gegeben haben (siehe unten).

Dial 999 oder gehen Sie zu Ihrem nächsten Unfall und Notfall (A & E) Abteilung, wenn diese Maßnahmen nicht die Folge innerhalb von wenigen Minuten zu stoppen, oder wenn jemand Sie wissen WPW-Syndrom hat und kollabiert oder in Ohnmacht fällt.

Bei medizinischen Rat zu suchen

Wenn das Herz schlägt, seine Muskelwände Vertrag (anziehen und quetschen) zu zwingen, das Blut aus und um den Körper. Sie dann entspannen, so dass das Herz wieder mit Blut zu füllen. Dies wird durch elektrische Signale gesteuert.

In WPW-Syndrom, gibt es eine zusätzliche elektrische Verbindung im Herzen, die den üblichen Weg zu umgehen elektrische Signale ermöglicht und einen Kurzschluss bilden. Dies bedeutet, dass die Signale reisen um und um in einer Schleife, wodurch Episoden, wo das Herz sehr schnell schlägt.

Die zusätzliche elektrische Verbindung wird durch einen Strang des Herzmuskels verursacht, die das ungeborene Kind wächst, während in der Gebärmutter entwickeln.

Was sind die Ursachen WPW-Syndrom?

Es ist nicht ganz klar, warum dies geschieht. Es scheint nur zufällig in einigen Babys auftreten, obwohl seltenen Fällen gefunden wurden, in Familien zu laufen.

Wenn Ihr Arzt meint, könnten Sie WPW-Syndrom haben, nachdem Ihre Symptome beurteilen, werden sie wahrscheinlich empfehlen, ein Elektrokardiogramm (EKG) mit und werden Sie zu einem Kardiologen (Herzspezialist) beziehen.

Ein EKG ist ein Test, der Ihre Herzrhythmus und die elektrische Aktivität aufzeichnet. Kleine Scheiben genannt Elektroden werden auf die Arme, Beine und Brust stecken und durch Drähte mit einem EKG-Gerät angeschlossen ist. Die Maschine zeichnet die winzigen elektrischen Signale, die durch dein Herz jedes Mal erzeugt es schlägt.

Wenn Sie WPW-Syndrom haben, wird das EKG ein ungewöhnliches Muster aufzuzeichnen, die normalerweise nicht in Menschen, die nicht die Bedingung haben.

Um die Diagnose zu bestätigen, werden Sie gebeten, einen kleinen tragbaren EKG-Rekorder zu tragen, so können Sie Ihre Herzrhythmus während einer Episode aufgezeichnet werden. Der Recorder wird Ihre Herzfrequenz verfolgen kontinuierlich über ein paar Tage oder beim Einschalten zu Beginn einer Episode auf.

In vielen Fällen Aktivität Episoden von abnormen Herz im Zusammenhang mit WPW-Syndrom sind harmlos, nicht lange dauern, und sich nach unten auf ihre eigenen ohne Behandlung.

Diagnostizieren WPW-Syndrom

Möglicherweise müssen deshalb keine Behandlung, wenn Ihre Symptome mild sind oder in sehr seltenen Fällen auftreten, obwohl Sie noch regelmäßige Check-ups haben sollten, damit Ihr Herz überwacht werden kann.

Wenn Ihr Kardiologe Behandlung empfiehlt, gibt es eine Reihe von Optionen zur Verfügung. Sie können Behandlungsepisoden haben entweder aufhören, wenn sie auftreten, oder verhindern, dass sie in der Zukunft auftreten.

Behandlungen für WPW-Syndrom

Es gibt drei Haupttechniken und Behandlungen, die Stop-Episoden helfen können, wenn sie auftreten. Diese sind

Techniken und Behandlungen, die helfen können verhindern, dass Episoden umfassen

Siehe supraventrikuläre Tachykardie Behandlung (SVT) für weitere Informationen über alle Behandlungen hier erwähnt.

09.04 /

09.04 /

Supraventrikuläre Tachykardie ist eine Herzrhythmusstörung, die das Herz verursacht ungewöhnlich schnell zu schlagen

Herz-Krankheit ist die häufigste Todesursache .. Finden Sie heraus, was Ihr Herz für jeden Zweck zu tun zu halten